Eriba Touring Club Forum

Das Forum der Touringfahrer
Touringwiki

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mover für Triton mit ABE
BeitragVerfasst: 22.05.2012, 07:36 
Offline

Registriert: 28.09.2007, 23:23
Beiträge: 1921
bummler hat geschrieben:
Wie ich jetzt sehe, zeigen die Fotos den Economy mit Eigenbaulösung-Adaptern (hatte ich vielleicht auch falsch interpretiert)

Ich habe die Fotos nicht mit den mir bekannten und auf der Anleitung abgebildeten Adaptern in Einklang bringen können. Auf den mir von Fa. Reich zugesandten Fotos sieht das ganz anders aus. Dies führte zur Vermutung.

Gruß vom bummler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mover für Triton mit ABE
BeitragVerfasst: 22.05.2012, 23:42 
Offline

Registriert: 01.09.2009, 20:04
Beiträge: 168
Wohnort: 64331 Weiterstadt/Gräfenhausen
Hallo Bummler,
im anderen Thread habe ich bei den Bildern auch pdf.files
von den Adaptern der Fa. Reich beigefügt.
Dass das Reserverad nicht mehr an dem dafür vorgesehenen Platz passt ist mir nichts bekannt.
Durch Deine Frage nach der ABE habe ich die mal rausgekramt und durchgestöbert.
Bei dem Reich Mover Economie ist eine ABE dabei, die sich auch auf die Befestigungskit der Fa. Reich bezieht. Allerdings nicht auf die Befestigungskit der Touring.
Dieser Kit ist ein Originalteil von Hymer, und ich bin davon ausgegangen dass es dafür eine ABE gibt.
Den Mover inklusive Kit habe ich im Herbst 2010 von einer Fachwerkstatt einbauen lassen.
Die haben aber mit Sicherheit nichts eintragen lassen.
Für meinen Troll habe ich im letzte Jahr ohne Beanstandung die Prüfplakette bekommen.
Also werde ich nochmal die Werkstatt konsultieren, und es interessiert mich was der TÜV bei dir meinte.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mover für Triton mit ABE
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 07:00 
Offline

Registriert: 28.09.2007, 23:23
Beiträge: 1921
Ich möchte das Schreiben der Fa. Reich nicht ungefragt hier einstellen. Nur dies: "Die Adapter für Touring-Modelle des Herstellers Hymer verfügen nicht über eine allgemeine Betriebserlaubnis oder ein TÜV-Gutachten. Aus diesem Grund muss nach dem Einbau eine Änderungsabnahme durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen durchgeführt werden".

In der bebilderten Einbau-PDF steht: "Das Reserverad muss entfernt werden. Die Reserveradhalterung kann im leeren Zustand angebaut bleiben." Ob dies nur für den Einbau oder auch für den späteren Betrieb gedacht ist, geht da nicht so richtig eindeutig draus hervor.

Ich spreche im Juli mal mit dem TÜV.

Gruß vom bummler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mover für Triton mit ABE
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 08:33 
Offline

Registriert: 31.08.2009, 14:34
Beiträge: 1165
Wohnort: Südhessen
Der Einbau eines Movers bei den Touring-Modellen ist nicht einfach. Selbst die von Truma speziell für den Touring gefertigten Adapter müssen oft nachträglich angepaßt werden.

_________________
Gruß aus Hessen - Lugi („Das Glück besteht nicht darin, sein Ziel zu erreichen, sondern auf dem Weg dahin zu sein."Ingva Kamprad)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mover für Triton mit ABE
BeitragVerfasst: 31.05.2012, 12:27 
Offline

Registriert: 07.07.2008, 21:41
Beiträge: 7
Wohnort: Rheinland-Pfalz / Hunsrück
Hallo Bummler,

schau einmal unter diesem Link nach:

http://www.caravanmovershop.de/Reich-mo ... an,-Famili

Ich habe mir an meinem Hymer/Eriba Feeling den Mover (ReichEcoline) in Holland/Arnheim-Lunteren anbauen lassen und war sehr zufrieden damit. Eine ABE war ebenfalls dabei. Meinen Triton 2006 musste ich leider umständehalber veräußern.

Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mover für Triton mit ABE
BeitragVerfasst: 11.05.2015, 11:11 
Offline

Registriert: 04.04.2009, 22:58
Beiträge: 13
Wohnort: Köln
Hallo bummler,

die Aktion mit der Firma Reich interessiert mich auch wegen nicht vorhandener Nachweise über den Adapter 3.8 für den Triton.
Wenn hattet Ihr als Ansprechpartner, da mich eine Eintragung mit der verbundenen TÜV Abnahme brennend interessieren täte,

viele Grüße aus der schönsten Stadt Deutschland

Oliver


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de