Triton Reifen 185/70 R 13

Reifen, Achse, Deichsel, Bremse, Beleuchtungseinrichtung, TÜV, StVO, Versicherung
MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 09.09.2018, 12:59

Habe auf meine Eriba Triton Touring BS auch die Reifengröße 185/70 R13 drauf nun ist das Ersatzrad noch einwandfrei und würde es gerne links montieren der Vorgänger hatte den Wohnwagen draußen stehen und wohl das Rad auf der Sonnenseite.
Nun hab ich nach dem Wagenheber gesucht und keinen gefunden wo wäre der Deponiert, hab wie ich schon mal geschrieben das ich keine Betriebsanleitung habe.
Hinter dem Rad das Vierkantrohr geört wohl für den Wagenheber?
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

Roman
Beiträge: 15297
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von Roman » 09.09.2018, 13:45

Mir ist nicht bekannt, dass ein Touring mal mit Wagenheber ausgeliefert wurde. Es gibt keinen, du musst den vom Auto nehmen. Der wird zu kurz sein, du musst also was drunter legen. Vorsicht, manche Wagenheber sind speziell für einen bestimmten Autotyp gebaut und nicht geeignet. Ich musste das leidvoll erfahren. OK, eine gehörige Portion Dummheit war auch dabei.

Der Wagenheben vom alten Kangoo hat oben eine flache Auflage, das ging gut. Der vom neuen einen dreieckigen Keil mit Spitze oben. Der wird in ein spezielles Gegenstück beim Auto gesteckt. Ich habe den auch für den Troll genommen, er hat den Rahmen durchgedrückt wie eine Konservendose.

Bei der Aktion sollte das Zugfahrzeug unbedingt angekoppelt sein. Handbremse zu und immer mit den Stützen auf der Seite, wo du den Touring anhebst, nachstützen, damit er dir nicht vom Wagenheber fallen kann.
Achte immer auf den Horizont!

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 09.09.2018, 14:42

Prima beim Auto und Schlepper kein Ersatzrad beim Triton ein Ersatzrad jedoch keinen Wagenheber :mrgreen:

:idea: Da werde ich dann den ADAC kommen lassen müssen :idea:
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

Henk
Beiträge: 953
Registriert: 17.09.2007, 14:06
Wohnort: Vinkel (NL)

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von Henk » 09.09.2018, 19:27

Groetjes,
Henk

dritter und letzter Eigner von Familia 310 GT von 2002

Killerdackel
Beiträge: 8320
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von Killerdackel » 09.09.2018, 21:17

War schon oft Thema, hier mein Beitrag mit Tip.
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild

Emma
Beiträge: 38
Registriert: 17.12.2016, 18:57
Wohnort: Hannover

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von Emma » 18.06.2019, 21:39

@upsma: Reichen die 44psi Reifendruck bei dir? Meine Reifen haben den gleichen Maximaldruck und wenn ich den reinmache, sehen die Reifen leider immer noch etwas platt aus. Viel mehr Druck mag ich nicht draufmachen, habe aber das Gefühl die müssten härter.

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 16.09.2019, 15:03

Bei uns ist der TÜV fällig, nun habe ich festgestellet das meine Reifen DOT 0408 drausteht, bekomme ich da nun keine 100er Zulassung bzw. würde ich diese auch nach dem tÜV Termin erhalten wenn ich neue Räder kaufe?
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

upsma
Beiträge: 6643
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von upsma » 16.09.2019, 16:34

Emma hat geschrieben:
18.06.2019, 21:39
@upsma: Reichen die 44psi Reifendruck bei dir? Meine Reifen haben den gleichen Maximaldruck und wenn ich den reinmache, sehen die Reifen leider immer noch etwas platt aus. Viel mehr Druck mag ich nicht draufmachen, habe aber das Gefühl die müssten härter.
Hi Emma, (sorry grad erst gelesen) ja, bei mir deutlich strammer bei den Fulda's und nicht flau. Jetzt habe ich aber wieder Reifen (Uniroyal) mit nur 40psi und sieht wieder recht schlapp aus, bei ausgereiztem Druck. Aber sie laufen prima. (44psi Reifen habe ich leider keinen bekommen)

@ MichlMeik, wenn Du noch keine 100er hast, wirst Du ohne frische Reifen (unter 6 Jahre alt) keine Ausnahmegehemigung bekommen. Wenn schon eine vorhanden, ist das dem TÜV egal (die Reifen sollten nat. ausreichend Profil und keinen Blessuren haben) nur sind dann nur noch die max. 80km/h zu fahren!.....bis sie dann ggf. platzen, bei dem Alter!
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 16.09.2019, 16:40

OK dann kann ich sie ja mal drauf lassen, hab das Ersatzrad zur Zeit angeschraubt, den Eriba Touring Triton fahre ich bisher sowies nur mit dem Traktor bis max. 40km/h möchte natürlich wenn ich mit dem YETI fahre nicht unbedingt nur mit 80 herumduckern.
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 04.10.2019, 21:14

Heute Neu montierte]Hankook Kinergigy ECO2 K435 185/70 R13 86T zurück bekommen für 150 Euro inkl. Montage u. Wuchten
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

upsma
Beiträge: 6643
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von upsma » 04.10.2019, 22:07

Haben die auch eine PSI max. Angabe?
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 05.10.2019, 08:38

Auf sowas habe ich bei Reifen noch nie geschaut :?:

Mein Eriba Touring hat 1000kg Gesamtgewicht

Der Reifen ist unter anderem mit folgenden Angaben beschriftet
DOT 12XFM 1E H 3419
530kg (1168LBS)
Max-Press 350 kpa (51PSI)

zumindest ist es ein sehr Neuer Reifen :thumbs:
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

trolloholic
Beiträge: 3294
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von trolloholic » 05.10.2019, 09:40

MichlMeik hat geschrieben:
05.10.2019, 08:38
Max-Press 350 kpa (51PSI)

und schon ist upsma happy :thumbs:
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 05.10.2019, 10:49

Hankook Kinergigy ECO2 K435 185/70 R13 86T

Für mich ist doch eigentlich neben der Richtigen Größe 86T entscheident :idea:

PSI max. Angabe was soll dies genau sein bzw. Wichtig

Den mit den Schleppern fahre ich 25-40Km/h und mit dem Auto sind ja max. 100 erlaubt :roll:
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

MichlMeik
Beiträge: 143
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Triton Reifen 185/70 R 13

Beitrag von MichlMeik » 05.10.2019, 11:28

Also die alten Hankook hatten 44PSI ich hab sie mit 3,00Bar gefahren wie ich gerade festgestellt habe-

Die Neuen hat der Reifenhändler auch mit 3,00Bar gefüllt hier wären ja laut PSI 3,5 Bar möglich
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

Antworten