Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Wände, Dach, Tür, Fenster, Möbel, Unterboden
Antworten
Christine Rapp
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2021, 09:48

Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von Christine Rapp »

Hallo in die Eriba Touring Runde,
bin neu hier....fahre sei 32 Jahren versch. Modelle der Touring-Gruppe.
Komme soeben zurück aus F mit meinem Touring Pan 1997- dieser wurde dort bei einem unverschuldeten Unfall seitlich an der Hülle beschädigt.
Ich wohne im Raum Ravensburg-Friedrichshafen und suche dringend eine Werkstatt, die Erfahrung mit diesen Modellen hat und diese auch reparieren kann. Der Wagen ist fahrbereit- lediglich die linke Seite wurde über einige Meter eingedrückt. Ob er dicht ist? Bisher ja. Auch am Frontfenster gab es vermutlich durch einen springenden Stein einen Riss.
Wer kann mir weiter helfen?
Danke
Christine
Dateianhänge
IMG_3148.JPG
cailin
Beiträge: 5430
Registriert: 28.09.2016, 13:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von cailin »

Helfen kann ich dir leider nicht.. aber Autsch.. das Tut weh... nur beim Hingucken..

Mein Mitgefühl kann ich dir mal schenken..
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 N
2018: 28 N
2019: 35 N
2020: 27 N
2021: 39 N
toptouri
Beiträge: 91
Registriert: 25.12.2019, 18:22
Wohnort: midda em schwäbischa :)

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von toptouri »

Hi
Evtl direkt bei Hymer in Bad Waldsee anfragen. Dort gibt es neben dem Werk und dem Museum einen guten Händler.
Gruß
Raphael
Unterwegs mit:
Hymer Eriba Touring 430 "60 Edition"
toptouri
Beiträge: 91
Registriert: 25.12.2019, 18:22
Wohnort: midda em schwäbischa :)

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von toptouri »

https://www.hymer-waldsee.de/

Bin nicht verbandelt mir Hymer :roll:
Unterwegs mit:
Hymer Eriba Touring 430 "60 Edition"
trolloholic
Beiträge: 5235
Registriert: 06.10.2012, 08:08

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von trolloholic »

Moin Christine
und willkommen hier! :thumbs:
Christine Rapp hat geschrieben: 27.07.2021, 14:46 Touring Pan 1997- dieser wurde dort bei einem unverschuldeten Unfall seitlich an der Hülle beschädigt.
Ich wohne im Raum Ravensburg-Friedrichshafen und suche dringend eine Werkstatt, die Erfahrung mit diesen Modellen hat und diese auch reparieren kann.

Wer kann mir weiter helfen?

@Erdbeere hatte einmal ein freundliches Angebot zur Hilfe gepostet.
Vielleicht magst Du ihn einmal zu Deinem Blech befragen?
Erdbeere hat geschrieben: 14.03.2020, 23:28 vor 8 Jahren einen 75er Troll erstanden habe

Nun zum Thema: ich heiße Andreas, (Spitzname Erdbeer), lebe im Raum Überlingen am

Ich bin noch selbständig, mit kleinem Schlosserbetrieb (alleine) und interessiere mich für fast alles was Räder hat. ...
Mein aktuelles Projekt ist wieder der Troll...

Wer auf Durchreise ist und ne Reparatur brauch kann sich gerne (am besten rechtzeitig im Voraus, im Notfall auch spontan) melden.

Ich freue mich darauf euch kennen zu lernen, Grüße in die Runde, Erdbeer
viewtopic.php?p=282224#p282224

viel Erfolg &
sonnige Grüße!

trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."
Killerdackel
Beiträge: 9495
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von Killerdackel »

toptouri hat geschrieben: 27.07.2021, 17:57 https://www.hymer-waldsee.de/

Bin nicht verbandelt mir Hymer ….
Direktlink zur Werkstatt
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild
Christine Rapp
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2021, 09:48

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von Christine Rapp »

Vielen Dank für deine Rückmeldung! Gibt mir langsam wieder Hoffnung auf ein gutes Ende.
Schöne Grüße aus Ravensburg
Christine
Christine Rapp
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2021, 09:48

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von Christine Rapp »

würde gern den Einzelnen die mir Tipps gaben antworten.....blick jedoch noch nicht wie das geht...deswegen schon mal hier ein DANKESCHÖN an alle die mir geantwortet haben.
Ich kann den Touring zwar gut bis an den Atlantik hin und zurück fahren- aber bei techn. Problemen bin ich aufgeschmissen, deswegen bin ich sehr froh an diesem Forum.
Über die Erfahrungen als Frau allein unterwegs mit Wohnwagen, aber erst recht in Werkstätten und Händlern kann ich inzwischen ein Buch schreiben:))

euch allen unfallfreien, schönen Urlaub
Christine
Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 3782
Registriert: 27.10.2007, 18:45

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 »

Christine Rapp hat geschrieben: 28.07.2021, 09:27 würde gern den Einzelnen die mir Tipps gaben antworten.....blick jedoch noch nicht wie das geht...deswegen schon mal hier ein DANKESCHÖN an alle die mir geantwortet haben.
...einfach rechts auf die Sprechblase bei dem entsprechenden Beitrag klicken, dann kannst Du eine PN verfassen...
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!
Christine Rapp
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2021, 09:48

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von Christine Rapp »

Ich habs kapiert! Danke.
Christine
gisli
Beiträge: 214
Registriert: 08.05.2015, 17:53

Re: Unfall Frankreich mit Touring Pan 1997- suche Werkstatt in Süddeutschland

Beitrag von gisli »

Christine Rapp hat geschrieben: 27.07.2021, 14:46 Hallo in die Eriba Touring Runde,
bin neu hier....fahre sei 32 Jahren versch. Modelle der Touring-Gruppe.
Komme soeben zurück aus F mit meinem Touring Pan 1997- dieser wurde dort bei einem unverschuldeten Unfall seitlich an der Hülle beschädigt.
Ich wohne im Raum Ravensburg-Friedrichshafen und suche dringend eine Werkstatt, die Erfahrung mit diesen Modellen hat und diese auch reparieren kann. Der Wagen ist fahrbereit- lediglich die linke Seite wurde über einige Meter eingedrückt. Ob er dicht ist? Bisher ja. Auch am Frontfenster gab es vermutlich durch einen springenden Stein einen Riss.
Wer kann mir weiter helfen?
Danke
Christine
hallo christine, ich hatte letztes jahr etwa des gleiche problem nur in der oberen hälfte des wowas. nach langwieriger such nach einer werkstatt die nicht pfuschen wollte (bleche draufnieten, spachteln usw.) bin ich bei hymer in bad waldsee gelandet. herr grimm aus der serviceabteilung hat den gutachter perfekt beraten und die reparatur durchgeführt. allerdings sollte es schon ein versicherungsschaden sein, weil die fachgerechte reparatur mit austausch der karo.bleche nicht billig wird, bei mir waren es 6.500 € :roll: . wir haben einen 95er pan. lass dich von hymer nicht an einen händler verweisen und direkt mit herrn grimm verbinden. hier kannst du meinen "leidensweg" verfolgen :lol: .
Antworten