Schmutzfänger

Wände, Dach, Tür, Fenster, Möbel, Unterboden
Tom1982
Beiträge: 44
Registriert: 12.03.2020, 16:38

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Tom1982 » 02.08.2020, 20:17

Roman, da hast du auch wieder Recht😬

toptouri
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2019, 18:22
Wohnort: midda em schwäbischa :)

Re: Schmutzfänger

Beitrag von toptouri » 02.08.2020, 20:28

Hallo
Beim Triton 2020 sind auch verzinkte Bleche. Mit viel DekAsyl und 4 Schrauben an den Holzboden geschraubt.
Gruß
Raphael
Unterwegs mit:
Hymer Eriba Touring 430 "60 Edition"

Roman
Beiträge: 16914
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Roman » 02.08.2020, 20:30

Wenn die wirklich fehlen, kannst du ja beim Händler in ein großes Geheule ausbrechen, so richtig die Welle machen, dann tut er vielleicht noch ein Dinkel oder ein Vorzelt drauf. :mrgreen:
Achte immer auf den Horizont!

WD40
Beiträge: 46
Registriert: 09.01.2020, 19:19
Wohnort: Schleswig-Flensburg

Re: Schmutzfänger

Beitrag von WD40 » 02.08.2020, 21:03

Moin Tom,
Schmeiß dir ne Pille ein und bleib cool. Ich war auch aufgeregt und konnte es garnicht erwarten. Und dann, komme ich dahin, was sehen meine Augen? Die Deichselabdeckung ist gerissen und wurde mit Sekundenkleber geflickt. Ich habe eine neue bekommen. Warscheinlich bei der Verladung geschrottet.Kann passieren.
Ich vermute, dass die Spritzbleche bei der Verladung hinderlich sind und vor Auslieferung an den Kunden erst montiert werden. Habe auch welche aus verz. Stahlblech. Sind sehr vorteilhaft. Besser sind flexible aus Gummi beim Überfahren von Hindernissen, können nicht abbrechen.
Wichtig sind aber auch Spritzfänger am Zugfahrzeug. Habe schon die erste Beule am wowa.
Ich wünsch dir einen schönen Neuen mit Spritzblechen und allzeit gute Fahrt.
Auf Reisen mit Troll 530 GT☆Bj 2019☆Plus VW T6 Multivan

Gerther
Beiträge: 22
Registriert: 22.05.2020, 13:02
Wohnort: Bochum

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Gerther » 03.08.2020, 07:05

Hallo,

ich habe einen 2020 Troll. Da sind die Schmutzfänger vorhanden.

Gruß,

Uwe

toptouri
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2019, 18:22
Wohnort: midda em schwäbischa :)

Re: Schmutzfänger

Beitrag von toptouri » 03.08.2020, 10:05

Wichtig sind aber auch Spritzfänger am Zugfahrzeug. Habe schon die erste Beule am wowa
Kann ich nur bestätigen🙄

Gruß Raphael
Unterwegs mit:
Hymer Eriba Touring 430 "60 Edition"

Feger ETC 421
Beiträge: 5576
Registriert: 24.01.2008, 19:09
Wohnort: Rheda

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Feger ETC 421 » 03.08.2020, 11:01

Hab's endlich gefunden.

viewtopic.php?f=22&t=3980&start=0#p34627

Gruß, der Feger
Neuerdings unterwegs mit einem Dethleffs Tourist HD 460 V
In Touringsprache könnte er ein "Titan lmt" sein

Schrauber
Beiträge: 6540
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Schrauber » 03.08.2020, 11:14

Da darfste den Touring dann aber nicht rückwärts einen Bordstein hoch schieben ...

Feger ETC 421
Beiträge: 5576
Registriert: 24.01.2008, 19:09
Wohnort: Rheda

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Feger ETC 421 » 03.08.2020, 11:27

Mit nem deutschen Standardbordstein mit etwa 15 cm Höhe gabs nie ein Problem.
Bei anderen Tourings hier im Forum hängt in der Höhe nen Mover....

Gruß, der Feger
Neuerdings unterwegs mit einem Dethleffs Tourist HD 460 V
In Touringsprache könnte er ein "Titan lmt" sein

Schrauber
Beiträge: 6540
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Schrauber » 03.08.2020, 11:46

OK, auf den Fotos sah das für mich knapper aus. Vielleicht, weil ich die Puckräder als Maßstab im Kopf habe :mrgreen:

Feger ETC 421
Beiträge: 5576
Registriert: 24.01.2008, 19:09
Wohnort: Rheda

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Feger ETC 421 » 03.08.2020, 12:21

Mitte Radnabe ~ 35 cm.

Gruß, der Feger
Neuerdings unterwegs mit einem Dethleffs Tourist HD 460 V
In Touringsprache könnte er ein "Titan lmt" sein

Carlos2015
Beiträge: 111
Registriert: 17.04.2018, 20:08

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Carlos2015 » 03.08.2020, 13:47

Hallo,
Tom1982 hat geschrieben:
02.08.2020, 19:20
Hat jemand ein Foto wie die Schmutzfänger montiert sind?
voilá:
IMG_4909.jpg
LG. Andreas

PS: "Spritzlappen" scheinen ja ein riesen Thema hier zu sein :lol:

Tom1982
Beiträge: 44
Registriert: 12.03.2020, 16:38

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Tom1982 » 03.08.2020, 14:03

Super, danke für das Foto!
OK, ist ja nicht so eine große Sache diese zu montieren.
Ja, ist anscheinend ein großes Thema:-)
LG

Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 3062
Registriert: 27.10.2007, 17:45

Re: Schmutzfänger

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 » 03.08.2020, 14:04

Carlos2015 hat geschrieben:
03.08.2020, 13:47
PS: "Spritzlappen" scheinen ja ein riesen Thema hier zu sein :lol:
...ich fahre da lieber zu Besuch hin...
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!

Antworten