Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Gas, Wasser, Toilette, Heizung, Kühlschrank, Elektrik, Solar
Roman
Beiträge: 14771
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Roman » 23.11.2016, 22:13

Aber wir wollen nicht abschweifen, die Frage steht noch im Raum:
Roman hat geschrieben:Na, da wird mir der Altmeister der Amperestundenrechnung sicherlich helfen und ausrechnen können, was ich brauche und was das wiegt.

Betrieben werden bei uns
3 Smartphones à la Samsung S3 12h lang weitgehend unter Volllast.
1 Smartphones 4 Stunden, auch Volllast.
3 Kamera-Akkus à 7,2 Volt, 1500mAh täglich geladen werden
1 Kühlschranklüfter, 12h à 0,5A
2 Lampen 2h à 2A
1 Laptop 3h à 90 Watt

Dafür möchte ich einen Gel-Akku, ein Solar-Panel haben, was auch bei bewölkt im Sommer den Akku bei obigem Verbrauch täglich wieder aufladen kann. Und einen Laderegler.
Achte immer auf den Horizont!

Schrauber
Beiträge: 5963
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Schrauber » 23.11.2016, 22:14

Roman hat geschrieben:Das geht sowieso alles nicht, denn sie ist ja Teil des Systems ...
Da kann ich nur noch Loriot zitieren: "Das ist fein beobachtet"

Roman
Beiträge: 14771
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Roman » 23.11.2016, 22:16

Da werfe ich die Idee der 'Selbstreferentiellen Systeme' in den Raum. Wir schweifen ein wenig ab, wie mir scheint.
Achte immer auf den Horizont!

Schrauber
Beiträge: 5963
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Schrauber » 23.11.2016, 22:27

Roman hat geschrieben:Da werfe ich die Idee der 'Selbstreferentiellen Systeme' in den Raum. Wir schweifen ein wenig ab, wie mir scheint.
Meinst du jetzt nach Roth oder nach Luhmann?

Werner
Beiträge: 6796
Registriert: 30.05.2015, 15:28
Wohnort: In einem kleinen unbesiegbaren Dorf in den Niederlanden

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Werner » 23.11.2016, 22:27

Bild
Unterwegs mit Rentnerfahrzeugen :mrgreen:

Roman
Beiträge: 14771
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Roman » 23.11.2016, 22:35

Ich komme aus der philosophischen Ecke, also Luhmann. Von Psychologie habe ich keine Ahnung, außer, dass ich der Privat-Laien-Supervisor meiner Frau bin.
Achte immer auf den Horizont!

Schrauber
Beiträge: 5963
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Schrauber » 23.11.2016, 22:39

Roman hat geschrieben:Von Psychologie habe ich keine Ahnung, außer, dass ich der Privat-Laien-Supervisor meiner Frau bin.
Das kenne ich sinngemäß als Pfarrerskind auch - nur mit solchen Konstrukten kann man sich daheim auskotzen, ohne die Schweigepflicht zu verletzen :mrgreen:

Roman
Beiträge: 14771
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Roman » 23.11.2016, 22:59

Schrauber hat geschrieben:Das kenne ich sinngemäß als Pfarrerskind auch -...
Oh, kein einfaches Los. Nietzsche, Hölderlin, quasi in einem Boot. Oft endet das nicht gut.

Meine Nachbarin (zwei Stockwerke höher) ist auch Pfarrerstochter. Und Ex-Punkerin. Der Herr Vater ist pensioniert und gelegentlich zu Besuch. Im Sommer saß er im Garten und hat seltsam Guruuh, Guruuh gemacht. Ich bin dann mal unverfänglich runter und hab so getan, also ob ich mein Fahrrad holen wollte. Da meinte er zu mir: "Hähäähää (dreckige Lache), Hähäähää, die wollen Ficken. Hähäähää. Die wollen nur Ficken! Hähäähää" Er meinte damit die Tauben.

Pfarrerskinder haben es nicht einfach. Wobei wir wieder bei der Psychologie, besser Psychiatrie wären.
Zuletzt geändert von Roman am 23.11.2016, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
Achte immer auf den Horizont!

Schrauber
Beiträge: 5963
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Schrauber » 23.11.2016, 23:13

Ich verkneife mir jetzt hier mal die Fortsetzung, mit meinem Sarkasmus und Galgenhumor würde das sonst coram publico zu arg ... auch wenn der Pfarrer wahrschenlich nur "Picken" meinte und sein Gebiss vergessen hatte ...

Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 2388
Registriert: 27.10.2007, 17:45

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 » 24.11.2016, 18:24

...ich habe hier mal eine m.E. preisgünstige, zu verklebende Solarzelle mit 100W. Kann man sicher auch mit einer Vorrichtung versehen am Wohnwagen an der Regenrinne hängend nutzen...
http://www.banggood.com/18V-100W-1050MM ... 0wodNUcISQ
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!

Werner
Beiträge: 6796
Registriert: 30.05.2015, 15:28
Wohnort: In einem kleinen unbesiegbaren Dorf in den Niederlanden

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Werner » 24.11.2016, 18:43

100ertster beitrag zum Thema
18 watt ist mir zuwenig
Bild
Unterwegs mit Rentnerfahrzeugen :mrgreen:

Schrauber
Beiträge: 5963
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Schrauber » 24.11.2016, 18:52

Werner hat geschrieben:... 18 watt ist mir zuwenig
Hast du eine V-W-Schwäche?

Jörg99
Beiträge: 37
Registriert: 12.11.2016, 10:07

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Jörg99 » 24.11.2016, 19:27

wie verklebt man die mit der anschlussbox an der unterseite?

Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 2388
Registriert: 27.10.2007, 17:45

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 » 24.11.2016, 19:31

Jörg99 hat geschrieben:wie verklebt man die mit der anschlussbox an der unterseite?
...also doch nur legen oder hängen...
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!

mikegold
Beiträge: 3420
Registriert: 22.01.2011, 21:01
Wohnort: 0711

Re: Solaranlage für Kompressor-Kühlbox

Beitrag von mikegold » 24.11.2016, 19:52

Skandinavienreisender ETC 585 hat geschrieben:...ich habe hier mal eine m.E. preisgünstige, zu verklebende Solarzelle mit 100W. Kann man sicher auch mit einer Vorrichtung versehen am Wohnwagen an der Regenrinne hängend nutzen...
http://www.banggood.com/18V-100W-1050MM ... 0wodNUcISQ

Alternativ ein Anbieter aus D.
http://www.solarxxl.com/de/Solarmodule/ ... -Flex.html

Antworten