Elektromobilität

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
road-movie
Beiträge: 4378
Registriert: 21.06.2010, 20:09
Wohnort: Dahoam is wost hi wuilst wanst weg bist.

Re: Elektromobilität

Beitrag von road-movie » 29.09.2020, 22:12

Ich glaube der VW ID.4 hat AHK serienmäßig (1000kg - NEIN ich behalte meinen 91er Troll :)).

Spannender finde ich, was die Zukunft verspricht: Absolute Avantgarde von Mercedes - vor allem für Fans von Avatar (da war ich zweimal in Folge im Kino): https://www.heise.de/news/Mercedes-Benz ... 14627.html

freddie
Beiträge: 965
Registriert: 16.01.2008, 12:47
Wohnort: In der nicht existierenden Stadt

Re: Elektromobilität

Beitrag von freddie » 08.10.2020, 13:20

Meine Frau fährt seit gut eineinhalb Jahren elektrisch (ZOE). Die möchte nix mehr anderes haben. Wenn sie meinen Schalter fahren muß, flucht sie wie ein Rohrspatz. Solange es keine vernünftigen E-Autos mit vernünftigen Reichweiten (>600km) und ausreichend Anhängelast (min. 1200kg) gibt, werde ich wohl weiter Verbrenner fahren (müssen). Davon mal abgesehen: So 'n Bentayga mit 3,6l/100km Verbrauch, der sollte doch problemlos die passende Anhängelast haben (den gibt's m.E. mit Agrarhaken). Und bei dem geringen Spritverbrauch fällt das bißchen Mehrpreis in der Anschaffung doch gar nicht mehr auf. Das hat man dann ratzfatz durch den geringen Verbrauch wieder eingespart! :wink:
Der Beginn der Freiheit: Touring fahren (Troll M) und Linux auf dem PC!

cailin
Beiträge: 5110
Registriert: 28.09.2016, 12:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Elektromobilität

Beitrag von cailin » 08.10.2020, 15:17

Naja.. es gibt Hybriden, die dürfen gar nix ziehen..

der Toyota Prius hybrid ist so einer, gibt es mit AHK, aber nur für nen Rad-träger..

der RAV4 (leider so schweine Teuer in der Versicherung) hybrid darf als 2x4 gerade mal 800kg ziehen.. nur als Allrad darf er 1600kg. oder so ähnlich..

ich hätte den RAV4 gern gehabt, weil er als Hybrid das ist, was ich mir vorstelle.. aber die versicherung ist unfassbar teuer..

der Suzuki ist auch nicht schlecht zu fahren.. aber den RAV hätte ich vorgezogen.

achja.. ich oute mich mal: ich vermisse meinen Diesel.. und sollte es noch welche zu kaufen geben, wenn ich noch mal ein Auto brauche.. wird es wieder einer.. oder ein Hybride...
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 Nächte
2018: 28 Nächte
2019: 35 Nächte
2020: 27 Nächte

trollmeister
Beiträge: 965
Registriert: 08.10.2007, 19:38

Re: Elektromobilität

Beitrag von trollmeister » 09.10.2020, 07:43

Moin Gemeinde,
nachdem ich jetzt zwei Jahre lang als Übergang einen schönen Bora Variant gefahren bin, der allerdings betriebswirtschftlich nicht gut war, weil Benziner, haben wir uns jetzt einen Diesel mit Euro 6d temp gekauft. E-Auto ist schön, aber neben der Reichweite sehe ich auch die Batterieherstellung und die Rohstoffgewinnung als problematisch an. Schön, wenn nichts mehr aus dem Auspuff kommt, aber insgesamt ist das umweltmäßig aus meiner Sicht noch nicht die Lösung.

Wir sind erstmal zufrieden, leider ist jetzt gerade die geplante Fahrt mit dem neuen Zafira nach Ligurien ins Wasser gefallen, wir können kaum irgendwo unterwegs übernachten, dort steigen die Zahlen auch, wir leben im Risikogebiet und obendrein ist jetzt unsere Tochter in Quarantäne wegen einer positiv getesteten Mitschülerin. 14 Tage, unabhängig davon, ob ihr Test positiv oder negativ ist. Wir haben sie übrigens jetzt auf eigene Faust testen lassen, auch beim Gesundheitsamt haben wir selbst angerufen, weil sich dort auch nach 2 Tagen nichts gerührt hat. Testtermn für unsere Tochter durch das Amt wäre am 13.10!!!! Im Radio hört man dann parallel von der Bezirksbürgermeisterin, dass das Amt alles tagesaktuell abarbeitet...... aber Hauptsache die Autohäuser sind geöffnet.

Sorry, ist offtopic, aber das musste mal raus :roll:
Troll dich, mach mal Urlaub, es grüßt: Der Trollmeister

trolloholic
Beiträge: 4798
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Elektromobilität

Beitrag von trolloholic » 09.10.2020, 08:46

trollmeister hat geschrieben:
09.10.2020, 07:43
Testtermn für unsere Tochter durch das Amt wäre am 13.10!!!! Im Radio hört man dann parallel von der Bezirksbürgermeisterin, dass das Amt alles tagesaktuell abarbeitet...... aber Hauptsache die Autohäuser sind geöffnet.
Berlin?

wünsche Gesundheit!

trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

wanderbaustelle
Beiträge: 548
Registriert: 15.06.2016, 21:22

Re: Elektromobilität

Beitrag von wanderbaustelle » 10.10.2020, 08:31

Kopenhagen will E-Scooter aus dem Zentrum verbannen

https://www.deutschlandfunk.de/daenemar ... id=1181846

auge
Beiträge: 481
Registriert: 06.09.2012, 21:59
Wohnort: Nähe Linz / OÖ

Re: Elektromobilität

Beitrag von auge » 10.10.2020, 09:30

wanderbaustelle hat geschrieben:
10.10.2020, 08:31
Kopenhagen will E-Scooter aus dem Zentrum verbannen

https://www.deutschlandfunk.de/daenemar ... id=1181846
Die E Scooter dienen meist nur dem Sammeln von Daten durch die Betreiber. Irgendwann hören diese Firmen dann einfach auf die Scooter zu betreuen und fertig. Eine Landplage.
2013-2014 Vectra C & Troll O 1980
2014-2018 MB 270T & Feeling 380SD
2019- RAM 1500 Sport LPG & Feeling 380SD
Reiseblog: http://experience.augustyn.at/
AUGE MUSIC - Qualität zählt

MichlMeik
Beiträge: 219
Registriert: 21.08.2017, 23:20

Re: Elektromobilität

Beitrag von MichlMeik » 11.10.2020, 21:38

Dann vielleicht doch ein Faltrad ? Kostet zumindest nicht mehr als der Moover
Blaupunkt Franzi 500 faltbares E-Bike 1.599,- €

https://www.norma24.de/blaupunkt-falt-e-bike-franzi-500

https://www.fritz-berger.de/artikel/bla ... ike-136688
Eriba Triton BTS Bj.1997 seit 2.11.2017

road-movie
Beiträge: 4378
Registriert: 21.06.2010, 20:09
Wohnort: Dahoam is wost hi wuilst wanst weg bist.

Re: Elektromobilität

Beitrag von road-movie » 08.11.2020, 21:46

Ist ein Hybrid E-Bike ein Pedelec mit dem man auch treten kann?!
Dateianhänge
hybrid.JPG

trolloholic
Beiträge: 4798
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Elektromobilität

Beitrag von trolloholic » 09.11.2020, 08:44

road-movie hat geschrieben:
08.11.2020, 21:46
Hybrid E-Bike
Das Bild

ist doch der Döner-Laden von Horst Ekibedirbyh (47).
Horst liefert auch aus.

Photographier bitte noch mal von der richtigen Seite!
:ALAAF:
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

Antworten