Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
cailin
Beiträge: 4631
Registriert: 28.09.2016, 12:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von cailin » 07.04.2019, 07:59

ich find die Idee richtig cool.. muss ich morgen gleich besorgen.. und dabei irgendwie meinem Vorsatz keinen Süßkram mehr zu essen durchhalten,

ich liebe Ü-Eier... aaahhhh
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette!!!! Bild

2017: 28 Nächte
2018: 28 Nächte
2019: 35 Nächte

MichiSH
Beiträge: 181
Registriert: 12.02.2018, 08:40

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von MichiSH » 07.04.2019, 09:55

oldbox ETC 434 hat geschrieben:
06.04.2019, 22:26
moin,
aha, ich weiß jetzt nicht, was ist ein Überraschungsei --?
Ostern ist ja nicht mehr fern, aber "Überraschungsei" ist mir fremd-- wir kennen unsere Eier -- :D
die malen wir sogar bunt an und manchmal färben wir sie -- :thumbs:
gruß oldbox
Das sind die Schokoeier von Ferrero für Kinder, die innen hohl sind und ein gelbes Plastikei enthalten, in dem ein Mini-Spielzeug ist. Im Sommer gibt es sie nicht zu kaufen, weil sie der Hitze nicht standhalten, dann gibt es seit ein paar Jahren Kinder-Joy-Eier.
Triton 420 GT, Bj. 2003
Lieblings-Wohni :thumbs:

oldbox ETC 434
Beiträge: 1874
Registriert: 06.08.2008, 21:14
Wohnort: Nds.

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von oldbox ETC 434 » 07.04.2019, 09:59

Danke ! bin jetzt schlauer !!
Gruß oldbox
" Ich weiß, daß ich nicht wohlerzogen bin. Ich denke laut "
Zitat Stanislaw Jercy Lec, poln. Lyriker(1909 - 1966)

Uromastyx ETC 611
Beiträge: 1192
Registriert: 01.06.2014, 10:29
Wohnort: Eppingen

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von Uromastyx ETC 611 » 18.04.2019, 13:00

Da ich gerne längs auf der Bugsitzgruppe sitze, die Füße auf's Polster lege und es trotz Kissen keine bequeme Position gibt, da die Tischgleitschiene ins Kreuz drückt...

-Gegenstück zur Tischgleitschiene
-Sperrholz und Distanzbrett
CIMG7872.JPG
-Schaumstoff
-Bezug
CIMG7874.JPG
...jetzt drückt nix mehr :wink:
CIMG7877.JPG
Gruß Matthias,

oder der Uro

trolloholic
Beiträge: 4151
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von trolloholic » 18.04.2019, 13:18

Uromastyx ETC 611 hat geschrieben:
18.04.2019, 13:00
Bugsitzgruppe
Ansich eine gelungene Umsetzung Deiner Idee vermittels Deiner beneidenswerten handwerklichen Fähigkeiten.
Respekt dafür!
Ehrlich.

Schade, daß Du dabei bist, Dich aus dem Kreis der Touring- Liebhaber zu verabschieden. Es war schön mit Dir.

trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

MichiSH
Beiträge: 181
Registriert: 12.02.2018, 08:40

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von MichiSH » 18.04.2019, 19:40

Schöne Idee!

Ich würde an das Distanzbrett noch Filz kleben, damit die Holzwand im Touring nicht zerkratzt.
Triton 420 GT, Bj. 2003
Lieblings-Wohni :thumbs:

Uromastyx ETC 611
Beiträge: 1192
Registriert: 01.06.2014, 10:29
Wohnort: Eppingen

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von Uromastyx ETC 611 » 19.04.2019, 08:04

Ich habe den Stoff über das Brett gezogen und hoffe es reicht.
Aber Filzpads wären auch noch eine Option :thumbs:
Gruß Matthias,

oder der Uro

trolloholic
Beiträge: 4151
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von trolloholic » 19.04.2019, 09:11

Uromastyx ETC 611 hat geschrieben:
19.04.2019, 08:04
hoffe es reicht.
und ob es reicht!

wenn Du meinst, Du könntest hier unentdeckt an einer Koffertösen und Tabbertesken Rundsitzgruppe basteln,
dann hast Du die Touring- Synästhetiker unterschätzt.
Hast Du denn kein ausreichend starkes Korrektiv in der Familie,
das Dich wieder zurückführen kann auf den Pfad der Touring-Tugenden:
Freude an zu kurzen Betten, zu unbequemem Gestühl, zu wenig Platz, zu wenig Zuladung?

Müssen am Ende wir Dich wieder resozialisieren?

Wenn das Werner wüßte!

:ALAAF:
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

simon15zolltriton
Beiträge: 85
Registriert: 14.10.2018, 17:48
Wohnort: Peine

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von simon15zolltriton » 10.05.2019, 08:33

Hallo

Im schwedischen Möbelhaus gibt's billigste, ca DIN A2 große Fußabtreter. Wenn die nicht mehr schön sind, kann man sie gut als Reifenabdeckung verwenden: Hochkant über das Rad legen und hinter dem Rad runter bis auf die Achse ziehen. Der Fußabtreter deckt die gesamte Breite des Radkastens ab und ist mindestens Starkwind-fest.

Grüsse Simon
Triton M von 1975, irgendwann auf Triton BST umgebaut. Aktuell als Triton BS mit Stockbetten das rollende Hotel einer 6-köpfigen Familie.
2018 - 1 Nacht
2019 - 53 Nächte
2020 - 13 Nächte

Trokolin
Beiträge: 2389
Registriert: 15.07.2009, 20:02
Wohnort: NRW

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von Trokolin » 16.05.2019, 21:39

Wer noch einen älteren Touring mit dem kleinen Kasten über dem Küchenblock sein Eigen nennen darf: Habe im Emsa-Werksverkauf dieses Gewürzkästchen entdeckt. Es ist rutschfest und passt in der Tiefe exakt in den Kasten. So fliegen die einzelnen Dosen/Gläser nicht mehr rum bei der Fahrt.
IMG_20190516_153047[1].jpg
Das Ding heißt Emsa 508457 "Spice-Box"
...78er Troll...verkauft
...67er Familia Restaurierung Webalbum
Seit 6/10 unterwegs mit Touring

MMartin
Beiträge: 228
Registriert: 28.06.2016, 05:20

Rückfahrkamera magnetisch und genial

Beitrag von MMartin » 06.08.2019, 10:23

Moin,
wollte Euch teilhaben lassen, habe mir nach langem hin und her ne Magnetische Rückfahrkamera beim großen "Fluss" geholt. Die Nerven nach nem Tag auf der Strasse und rückwärts einparken mit "Bus" und Troll sowie beim Ankuppeln die ich damit spare sind es mir wert. Prima Bild, ausreichend Weitwinkel. Hinten am Nissan per Magnet beim Ankuppeln bombenfest, bei leicht geöffnetem Heckfenster vom Troll einfach in den Rahmen gestellt (Magnet) nach hinten raus hervorragende Sicht. Verbindung mit dem Smartphone easy
Bin begeistert.
MMartin

Bild
Eriba Troll LM 1985 an Nissan Primastar 2,5ltr

Bild

Schrauber
Beiträge: 6312
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von Schrauber » 06.08.2019, 10:59

Klingt interessant, was ist denn die genaue Produktbezeichnung oder der Link nach Amazonien?

EDIT: Gefunden

maerzhase
Beiträge: 817
Registriert: 17.08.2015, 14:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von maerzhase » 08.08.2019, 06:17

Das geht, das hält, und wie, und während der Fahrt???? Könntest Du ins einmal ein paar Infos / einen "Erfahrungs"Bericht geben? Wäre super :-)
Und schon einmal vielen Dank!
2020: bisher 4 Nächte
2019: 27 Nächte
2015-2017: Mietkoffer - 41 Nächte
Volvo V40 II, 1 Zyl. je Reifen und 1 Zyl. für den WW
Triton 430 (Jochen)

MMartin
Beiträge: 228
Registriert: 28.06.2016, 05:20

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von MMartin » 08.08.2019, 14:52

maerzhase hat geschrieben:
08.08.2019, 06:17
Das geht, das hält, und wie, und während der Fahrt???? Könntest Du ins einmal ein paar Infos / einen "Erfahrungs"Bericht geben? Wäre super :-)
Und schon einmal vielen Dank!
Moin,
nee nicht während der Fahrt nur während dem Rangieren.... das wäre mir zu gefährlich verloren zu gehen.
Hält bombenfest am Auto-Metall (Heckklappe) mit dem im Standfuß integrierten Magneten. Im Trollrahmen (Fenster) nicht ganz so fest aber ausreichend,im Rückfenster. Habe noch einen schmalen Metallstreifen eingeklebt, damit der leichte Niveau-Unterschied zwischen äußerer und innerer Gummilippe nivelliert und mehr "magnetisch" wird. Hab den noch beklebt dass es etwas schicker ist.
Ich habe es nur in der Scheune und ums Haus ausprobiert aber da ist es Top und die Verbindung ist kinderleicht mit dem Smartphone. Bei den WLAN Verbindungen erscheint die Kamera nach dem Einschalten, verbinden - APP starten und los gehts. Das Bild kann angepasst werden (Seitenverkehrt und "normal" fürs Rückwärtsfahren super.
Ich habe etwas gezögert weil 95 Euro nicht wenig sind, aber eine wertige Verarbeitung und problemlose Funktion / Einrichtung haben mich überzeugt. Der Akku soll bis zu 4h halten, wird über ein beiliegendes USB Kabel geladen. Kinderleicht!
Wenn noch Fragen sind, oder Bilder nötig einfach melden
MMartin
Eriba Troll LM 1985 an Nissan Primastar 2,5ltr

Bild

maerzhase
Beiträge: 817
Registriert: 17.08.2015, 14:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Die kleinen Tricks, Kniffe, Erfindungen, Entdeckungen ...

Beitrag von maerzhase » 08.08.2019, 16:32

hab das ding mal bestellt, aber ich glaube, es wird zurückfliegen. am auto habe ich eine Kamera, mit dem WW sind wir grundsätzlich zu zweit unterwegs. und wenn, dann steige ich 354829 mal ein und aus, damit die beule im Zweifelsfall auch korrekt sitzt... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
2020: bisher 4 Nächte
2019: 27 Nächte
2015-2017: Mietkoffer - 41 Nächte
Volvo V40 II, 1 Zyl. je Reifen und 1 Zyl. für den WW
Triton 430 (Jochen)

Antworten