wider den Trübsinn

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
Killerdackel
Beiträge: 8763
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Killerdackel » 28.05.2020, 00:23

Günter Grünwald im Deutschen Theater
Zum Brüllen komisch ist Günter Grünwalds Bühnenprogramm "Deppenmagnet".
Das Soloprogramm aus dem Deutschen Theater in München ist jetzt für alle Freunde des bayerischen Humors erstmalig im BR Fernsehen zu sehen.

Falls die gesprochenen Worte unverständlich wären:
UT = Untertitel einschalten ! *tip*
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild

Killerdackel
Beiträge: 8763
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Killerdackel » 29.05.2020, 00:48

Gipfeltreffen
Werner Schmidbauer wandert mit dem Isar-Indianer Willy Michl auf den 1.808 Meter hohen Schwarzenkopf.
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild

Killerdackel
Beiträge: 8763
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Killerdackel » 30.05.2020, 00:42

Drei. Zwo. Eins. Michl Müller
Auch das Oktoberfest 2020 ist dem Coronavirus zum Opfer gefallen.
Wie wohl die Alternative aussehen könnte?
Michl Müller hats getestet.
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild

Roman
Beiträge: 16484
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Roman » 30.05.2020, 22:48

HGich.T - das regal kostet 12 euro (kurzfilm)

https://www.youtube.com/watch?v=QTeHTmoo-sc
Achte immer auf den Horizont!

macgoerk
Beiträge: 2246
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von macgoerk » 30.05.2020, 22:54

...geht so...
Touring ! Seit 1983...

Roman
Beiträge: 16484
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Roman » 30.05.2020, 22:56

Du musst das auch zu Ende gucken! Und dann auf dich wirken lassen! Drüber nachdenken und so.
Achte immer auf den Horizont!

macgoerk
Beiträge: 2246
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von macgoerk » 30.05.2020, 23:05

Hab ich wohl, nett, mehr nicht...
Touring ! Seit 1983...

Roman
Beiträge: 16484
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Roman » 30.05.2020, 23:07

Strommusik aus Ostdeutschland:

https://www.youtube.com/watch?v=wLX4NYrW1bI
Achte immer auf den Horizont!

Roman
Beiträge: 16484
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Roman » 30.05.2020, 23:09

macgoerk hat geschrieben:
30.05.2020, 23:05
Hab ich wohl, nett, mehr nicht...
Ein vernichtendes Urteil. :(
Achte immer auf den Horizont!

macgoerk
Beiträge: 2246
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von macgoerk » 30.05.2020, 23:12

Der Anspruch ist hoch... :wink: :!:
Touring ! Seit 1983...

Killerdackel
Beiträge: 8763
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Killerdackel » 31.05.2020, 00:55

Vereinsheim Schwabing | Kabarett & Kleinkunst
In typischer Wirtshausatmosphäre lädt Constanze Lindner zum außergewöhnlichen Kleinkunstabend ins Vereinsheim Schwabing ein, mit ihren Gästen: Masud, Austrofred, Fiva, Nora Boeckler und Ahne.
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild

miell
Beiträge: 614
Registriert: 13.02.2017, 14:08

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von miell » 31.05.2020, 06:17

Roman hat geschrieben:
30.05.2020, 22:48
HGich.T - das regal kostet 12 euro (kurzfilm)
https://www.youtube.com/watch?v=QTeHTmoo-sc
Peinlich :oops: !
Alle vier verbindet vor allem:
Sie ziehen, ohne zu duschen, Hemd und Hose über die verschmuddelte Unterwäsche von gestern, in die sie auch noch die Nacht über so manche Leckerei abgesondert haben.
Gottlob erspart der Protagonist dem Betrachter den Anblick der zwangsläufigen Hauptbeschäftigung der Vier, neben Eislutschen, nämlich das unvermeidliche Sackkratzen.
https://www.gesundheitstrends.com/a/hea ... tzig-18600

Sonnige Pfingsten
Michael
Eriba Puck L 1997, Nissan X-Trail 2,5 Liter, Benziner, 175 PS, 4X4 Antrieb, Automatik, 2006

Roman
Beiträge: 16484
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Roman » 31.05.2020, 19:21

Das Film-Stück spielt eben in Künstlerkreisen, er gewährt uns Einblicke hinter die Kulissen der Bohème. Das erkennt man auch an den Langhaar-Frisuren und dem Fahrrad als Verkehrsmittel. Ich bin überrascht, dass sie überhaupt Unterwäsche tragen, aber ich vermute, dass war eine Bedingung der Mittelgeber, bestimmt öffentliche Filmförderung oder sowas. Wenn der Film im ÖR gezeigt werden soll (arte nach 0 Uhr), muss er sich an gewisse bürgerliche Spielregeln halten. Aber es wäre besser, wenn vor und nachgeschaltet ein Infofilm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung laufen würde, der die Zuschauer über die Wichtigkeit der Hygiene im Allgemeinen (gerade in diesen Tagen!) und dem täglichen (mindestens) Wechseln der Unterwäsche im Besonderen aufklärte.

Trotzdem möchte ich das Programm mit einem musikalischen Beitrag der Hamburger Gruppe HGich.T fortführen. Der Song ist eine Coverversion eines Liedes, das die protestantisch Sozialisierten unter uns sicherlich noch kennen.

Tanke:
https://www.youtube.com/watch?v=U2JFDaHH3mg
Achte immer auf den Horizont!

macgoerk
Beiträge: 2246
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von macgoerk » 31.05.2020, 21:56

Da bin ich raus, aber sowas von raus...

...das ist trübsinnig...
Touring ! Seit 1983...

Killerdackel
Beiträge: 8763
Registriert: 25.01.2009, 23:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: wider den Trübsinn

Beitrag von Killerdackel » 31.05.2020, 22:11

Roman hat geschrieben:
31.05.2020, 19:21
…. und dem täglichen (mindestens) Wechseln der Unterwäsche im Besonderen aufklärte. ….
Biker machen ja auch Weitreisen.
Alldieweil die extrem sparen müssen mangels Stauraum machens die so:
Nach 4 Wochen wird die Unterhos umgedreht angezogen, nach weiteren 4 Wochen mitm Kollegen getauscht usw.
sDaggele mitm Puck(eldimuckl) grüßt ausm Wilden Süden = wo andere urlaubern
Leben ist eine durch 6 übertragene chronische Krankheit mit tödlichem Ende
(Nico Semsrott)
Wenn no älle wäred wie i sei sodd Bild

Antworten