Herbst

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
macgoerk
Beiträge: 2838
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: Herbst

Beitrag von macgoerk » 30.10.2020, 22:10

Der Wohnwagen ist zu klein.... :mrgreen:
Touring ! Seit 1983...viele Tage, viele Nächte, viele Meilen...

zeeber
Beiträge: 567
Registriert: 05.10.2019, 13:53

Re: Herbst

Beitrag von zeeber » 30.10.2020, 22:15

Auch nicht wenn Du den Wohnwagen von/vor Dir selbst desinfizierst?
Eine Welt ohne Logik.
Zuletzt geändert von zeeber am 30.10.2020, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.

Schrauber
Beiträge: 6962
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: Herbst

Beitrag von Schrauber » 30.10.2020, 22:16

Ja, ohne mich darf der Wohnwagen übernachten.

macgoerk
Beiträge: 2838
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: Herbst

Beitrag von macgoerk » 30.10.2020, 22:17

Dann zelte doch daneben... :wink:
Touring ! Seit 1983...viele Tage, viele Nächte, viele Meilen...

zeeber
Beiträge: 567
Registriert: 05.10.2019, 13:53

Re: Herbst

Beitrag von zeeber » 30.10.2020, 22:19

Aber bitte 1500mm Abstand zwischen Zelt und Wohnwagen.

yoho
Beiträge: 1741
Registriert: 16.09.2008, 21:49

Re: Herbst

Beitrag von yoho » 30.10.2020, 22:26

Schrauber hat geschrieben:
30.10.2020, 22:07
Ab Montag darf man da nicht mehr alleine im Wohnwagen übernachten. Infektionsgefahr. :shock:
Ja, Infektionsgefahr für den Jagdpächter oder die Polizisten, die Wildcamper pflichtschuldig aus dem Wald scheuchen. Oder für neugierige Wanderer, die an die Tür klopfen und um Einlass bitten. :wink:

yoho
Beiträge: 1741
Registriert: 16.09.2008, 21:49

Re: Herbst

Beitrag von yoho » 30.10.2020, 22:30

Im Herbst 2017 waren wir auf einem Pilzseminar in Bad Laasphe. Das ist in der Nähe des Rothaargebirges an der Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen.
Nach den Pilzen haben wir noch ein paar Tage drangehängt und eine Reportage fotografiert.
Birkenallee.jpg
Die Gegend ist recht hügelig. Die meisten Steigungen waren aber auch mit Gespann zu schaffen. Die Birkenallee säumt die Zufahrt nach Hesselbach.
Aussicht vom Spreitzkopf.jpg
Allerdings ist die Ortsdurchfahrt von Hesselbach nicht nur steil, sondern auch extrem verwinkelt. Wir haben den Eriba am Ortsrand stehen lassen und sind nur mit dem Auto zum 627 Meter hohen Spreitzkopf gefahren. Das heißt, ganz hochgefahren sind wir nicht, obwohl wir das gekonnt hätten. Das Stück von der Straße durch den Wald bis auf den kahlen Gipfel sind wir gelaufen. Denn nur zu Fuß entdeckt man so etwas Winziges wie die Trompetenflechte. Die Stämmchen sind höchstens zwei Zentimeter lang.
Trompetenflechte.jpg
Noch kleiner sind diese rot blühenden Flechten.
blühende Flechten.jpg
In Talsenken, die die Herbstsonne nicht mehr erreicht, hielt sich den ganzen Tag die Feuchtigkeit.
Tau.jpg
Der Pilz auf dem nächsten Foto ist allerdings nicht betaut, der schwitzt, weil er zu viel Flüssigkeit aufgenommen hat. Um Platz für neue Flüssigkeit mit frischen Nährstoffen zu schaffen, drückt er Wasser aus den Zellen des Myzels. Der Fachbegriff dafür ist Guttation
schwitzender Baumpilz.jpg
Die Eisenstraße ist eine ehemalige Handelsstraße im Rothaargebirge. Ein Teil der früheren Fernverbindung ist mit dem Auto befahrbar. Die Aufnahme ist zwischen Lahn- und Siegquelle entstanden. Das große Teleobjektiv lässt die Entfernungen schrumpfen und hebt das abenteuerliche Straßenprofil hervor.
Eisenstraße.jpg
Marita hat mich mit ihren Anweisungen über Funk – jetzt noch zehn Zentimeter nach Vorne – Stopp, zu viel, fünf Zentimeter zurück – fast in den Wahnsinn getrieben. Aber das Heck des Wohnwagens durfte nicht in der Sonne stehen. Sonst wäre der Eriba hinten völlig überstrahlt gewesen.

macgoerk
Beiträge: 2838
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: Herbst

Beitrag von macgoerk » 30.10.2020, 22:32

Schön, schön... :thumbs:
Touring ! Seit 1983...viele Tage, viele Nächte, viele Meilen...

eri ETC 379
Beiträge: 766
Registriert: 13.04.2008, 11:53
Wohnort: 15 km von Göttingen

Re: Herbst

Beitrag von eri ETC 379 » 31.10.2020, 12:59

@joho, wirklich sehr schön :thumbs: ich weiß nicht mehr wer es gesagt hat: Fotografie ist Musik für die Augen :D Dem kann ich nur zustimmen....

Ich habe auch etwas "Musik" :D
Dateianhänge
so "harmlos" fing der Herbst an
so "harmlos" fing der Herbst an
Kühe im Gegenlicht der Herbstsonne
Kühe im Gegenlicht der Herbstsonne
Waldspaziergang
Waldspaziergang
rote Herbstsonne kurz vorm Regen
rote Herbstsonne kurz vorm Regen
"Almabtrieb"
"Almabtrieb"
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Triton Bj. 80

Jorge_W
Beiträge: 538
Registriert: 10.08.2016, 18:05

Re: Herbst

Beitrag von Jorge_W » 31.10.2020, 20:17

Das ist schon ein stakes Stück! Es ist mitten in der Nacht (naja) und ich werfe Schatten!
Dateianhänge
A6905DD9-6813-4B43-96EE-0EA19209F983.jpeg

Winterschlaf. Und wenn er aufwacht, ist Corona weg!


Triton BSA 1993
tritoning.com

auge
Beiträge: 481
Registriert: 06.09.2012, 21:59
Wohnort: Nähe Linz / OÖ

Re: Herbst

Beitrag von auge » 01.11.2020, 13:30

Gartenarbeit statt Auftritt fahren....

Bild

Bild

Naja....

Auch die Familie war begeistert...

Bild

LG
Auge
2013-2014 Vectra C & Troll O 1980
2014-2018 MB 270T & Feeling 380SD
2019- RAM 1500 Sport LPG & Feeling 380SD
Reiseblog: http://experience.augustyn.at/
AUGE MUSIC - Qualität zählt

mugru
Beiträge: 876
Registriert: 09.03.2013, 19:31
Wohnort: am schönen Hochrhein

Re: Herbst

Beitrag von mugru » 01.11.2020, 18:26

DSC_0007 Kopie.JPG
Herbstfarben vor der Haustür
P1010066 Kopie.JPG
Amerikanischer Amber
IMG_1768.jpg
sehr dekorativ im Garten, aber: Finger weg!
DSC_0014 Kopie.JPG
Wichtig im Herbst: Genug sorgfältig getrocknetes Holz vor der Hütte...der Winter kommt bestimmt.

Gruß
Reinhard
Puck 230 GT, Bj. 2005 & VW T5

mugru
Beiträge: 876
Registriert: 09.03.2013, 19:31
Wohnort: am schönen Hochrhein

Re: Herbst

Beitrag von mugru » 01.11.2020, 18:38

Für die Freunde Nordskandinaviens: schöne Herbstbilder https://polarkreisportal.de/galerie
Gruß
Reinhard
Puck 230 GT, Bj. 2005 & VW T5

macgoerk
Beiträge: 2838
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Calenberger Land

Re: Herbst

Beitrag von macgoerk » 01.11.2020, 22:34

mugru hat geschrieben:
01.11.2020, 18:38
Für die Freunde Nordskandinaviens: schöne Herbstbilder https://polarkreisportal.de/galerie
Gruß
Reinhard
Danke für den Link

Gruß Claus
Touring ! Seit 1983...viele Tage, viele Nächte, viele Meilen...

yoho
Beiträge: 1741
Registriert: 16.09.2008, 21:49

Re: Herbst

Beitrag von yoho » 19.11.2020, 10:25

Letzten Samstag waren wir ausnahmsweise mal nicht im Wald, sondern haben uns auf halben Weg zwischen unseren Arbeitsplätzen im Dortmunder Rombergpark getroffen, um dort noch das letzte Sonnenlicht des Tages zu genießen.
Der Rombergpark ist kein gewöhnlicher Park, sondern ein botanischer Garten mit mehreren Arboreten, die Bäume aus aller Welt beherbergen. Und obwohl der Park frei zugänglich ist, gibt es keinen Vandalismus. Das Verbotenste, was wir zu Gesicht bekommen haben, war eine Hochzeitsfeier unter freiem Himmel in der allerhintersten Ecke des Parkgeländes. Mit einem kleinen Fackelspalier, Kaffee und Kuchen und vielleicht zwei Gästen zu viel. Aber die waren wahrscheinlich, genau wie wir, zufällig vorbeigekommen.
Unsere Fotoausbeute war nur teilweise herbstlich. Manche Bäume dachten angesichts des warmen Wetters wohl, der Frühling sei schon gekommen.
Rombergpark 1.jpg
Rombergpark 2.jpg
Rombergpark 3.jpg
Rombergpark 4.jpg
Rombergpark 5.jpg
Rombergpark 6.jpg

Antworten