Inneneinrichtung Eriba Touring

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
renault troll 550
Beiträge: 468
Registriert: 01.03.2011, 11:56
Wohnort: Innsbruck

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von renault troll 550 » 04.11.2020, 11:02

@ Zeeber

Das ist das was ich an den Berufsbildenden Schulen hier in Österreich so schätze, die Kombination aus Theorie verbunden mit einer handwerklichen Grundausbildung.

wanderbaustelle
Beiträge: 548
Registriert: 15.06.2016, 21:22

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von wanderbaustelle » 04.11.2020, 11:22

renault troll 550 hat geschrieben:
04.11.2020, 11:02
Berufsbildenden Schulen hier in Österreich ... die Kombination aus Theorie verbunden mit einer handwerklichen Grundausbildung.
ist doch in anderen Ländern auch so :wink:

wanderbaustelle

renault troll 550
Beiträge: 468
Registriert: 01.03.2011, 11:56
Wohnort: Innsbruck

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von renault troll 550 » 04.11.2020, 11:49

Soviel ich weiß gibt es in Deutschland keine HTL's, Hak's und so weiter. Das macht es für mich so schwierig auf Treffen zu erklären was ich arbeite.

zeeber
Beiträge: 557
Registriert: 05.10.2019, 13:53

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von zeeber » 04.11.2020, 11:54

Doch, gibt es, allerdings auf (weniger) Privatschulen.
Auch am Berufskolleg kann man beispielsweise die Techniker Ausbildung mit einem Schulabschluss kombinieren.
Zuletzt geändert von zeeber am 04.11.2020, 12:19, insgesamt 2-mal geändert.

wanderbaustelle
Beiträge: 548
Registriert: 15.06.2016, 21:22

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von wanderbaustelle » 04.11.2020, 11:55

renault troll 550 hat geschrieben:
04.11.2020, 11:49
Soviel ich weiß gibt es in Deutschland keine HTL's, Hak's und so weiter. Das macht es für mich so schwierig auf Treffen zu erklären was ich arbeite.
könnte an den Abkürzungen liegen.
Was bedeuten die denn?
Es gibt bestimmt eine ähnliche Ausbildungsform in D

renault troll 550
Beiträge: 468
Registriert: 01.03.2011, 11:56
Wohnort: Innsbruck

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von renault troll 550 » 04.11.2020, 12:06

Htl steht für höhere technische Lehranstalt, Hak für Handelsakademie usw. Meine Schüler beginnen mit 14 und gehen statt vier Jahren fünf Jahre Schule und schließen mit Matura (Abitur) und mit jeder Menge Lehrabschlüssen ab, d. H sie haben die Möglichkeit auf die Universität zu gehen oder gleich eine relativ gute Arbeit anzunehmen.
Zuletzt geändert von renault troll 550 am 04.11.2020, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.

Roman
Beiträge: 17336
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von Roman » 04.11.2020, 12:07

Bei uns ist das differenziert. Es gibt Berufe, deren Abschluss nehmen die Kammern hab, die IHK oder die HK z.B. Diese Berufe werden betrieblich ausgebildet, parallel gehen die Azubis auf eine Berufsschule. Da für die Praxis natürlich der Betrieb zuständig ist, kümmert sich die Berufsschule um die Theorie. Manche Berufe dürfen auch von Berufskollegs rein schulisch, flankiert durch Praktika, ausgebildet werden. Die Prüfungen nehmen dann aber wieder die Kammern ab, es sind die gleichen wie für die aus der Betrieblichen Ausbildung. Andere Berufe, z.B. Erzieher, werden nur schulisch ausgebildet, aber mit Praxisanteilen dann später in einer Einrichtung. Außerdem sind Ausbildungen Ländersache. Es gibt z.B. in NRW Ausbildungsberufe, die nur hier anerkannt sind, z.B. Assistenzberufe, die wiederum nur an Berufskollegs ausgebildet werden. Informationstechnischer Assistent, Assistentin z.B., das ist ein Beruf, der unterhalb des Fachinformatikers angesiedelt ist.
Achte immer auf den Horizont!

Roman
Beiträge: 17336
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von Roman » 04.11.2020, 12:13

renault troll 550 hat geschrieben:
04.11.2020, 12:06
Htl steht für höhere technische Lehranstalt, Hak für Handelsakademie usw. Meine Schüler beginnen mit 14 und gehen statt vier Jahren fünf Jahre und schließen mit Matura (Abitur) und mit jeder Menge Lehrabschlüssen ab.
Das gibt es bei uns (zumindest in NRW) auch. Nennt sich dann Berufskolleg, Höhere Handelsschule usw. Bei sehr gefragten Berufsausbildungen, z.B. Medienberufen, haben sich viele private Bildungsanbieter auf diesen Markt gestürzt. Für die Absolventen und den Arbeitsmarkt ist das fragwürdig. Es wird halt ausgebildet nach dem, was sich die Eltern der Azubis leisten können, nicht nach dem Bedarf am Markt. So gibt es Kameraleute ohne Ende bei einem doch eher überschaubaren Bedarf, was wiederum zur Folge hat, dass viele Kameraleute zu einer Vergütung arbeiten, von der kein Mensch leben kann.
Achte immer auf den Horizont!

auge
Beiträge: 481
Registriert: 06.09.2012, 21:59
Wohnort: Nähe Linz / OÖ

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von auge » 04.11.2020, 12:19

Da ich selber auch von einer (Maschinenbau-)HTL komme und mein Sohn grad die Elektrotechnik HTL absolviert hat kenn ich den Erklärungsbedarf ausserhalb Ös. Aber eine vergleichbare Schule gibt es nirgends das haben wir soweit mit Freunden in anderen Ländern schon herausgefunden. Ähnlich ja aber dann doch recht verschieden. Drum bekommen HTL Absolventen auch gute Jobs in Ö und auch und D/CH. Irgendein Teil unseres Schulsystems muss ja auch auch gut sein :-).
2013-2014 Vectra C & Troll O 1980
2014-2018 MB 270T & Feeling 380SD
2019- RAM 1500 Sport LPG & Feeling 380SD
Reiseblog: http://experience.augustyn.at/
AUGE MUSIC - Qualität zählt

Piratentroll
Beiträge: 3698
Registriert: 26.02.2011, 12:31
Wohnort: Bochum

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von Piratentroll » 04.11.2020, 14:21

auge hat geschrieben:
04.11.2020, 12:19
Da ich selber auch von einer (Maschinenbau-)HTL komme und mein Sohn grad die Elektrotechnik HTL absolviert hat kenn ich den Erklärungsbedarf ausserhalb Ös. Aber eine vergleichbare Schule gibt es nirgends das haben wir soweit mit Freunden in anderen Ländern schon herausgefunden. Ähnlich ja aber dann doch recht verschieden. Drum bekommen HTL Absolventen auch gute Jobs in Ö und auch und D/CH. Irgendein Teil unseres Schulsystems muss ja auch auch gut sein :-).
Na so ganz stimmt das nicht. Wir sind nur schon einen Schritt weiter.

In NRW ist die Tendenz, genau diese Arten von Schulausbildung zu akademisieren. Heißt aus der Fachschule für Hebammenkunde wird der Fachstudiengang „Geburtshilfe“ an der Hochschule für Gesundheit. Oder aus der Fachschule für Fürsorge wurde die Fachhochschule für Soziale Arbeit. Aus den Fachschulen für Erzieher*innen der Studiengang „ Elementarpädagogig“ usw usw. ein paar gibt es noch, zB die Fachschule für Holztechnik.

Ich denke, dass Ö und D ein recht ähnliches Bildungswesen bieten, man wählt nur andere Begrifflichkeiten.
Und durch die Batchelor- und Masterabschlüsse auch EU weit anerkannt.
„per aspera ad astra.“
Wahlspruch der Sternenflotte

Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!

trolloholic
Beiträge: 4798
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von trolloholic » 04.11.2020, 14:25

Piratentroll hat geschrieben:
04.11.2020, 14:21
Ich denke, dass Ö und D ein recht ähnliches Bildungswesen bieten, man wählt nur andere Begrifflichkeiten.
Und durch die Batchelor- und Masterabschlüsse auch EU weit anerkannt.
:thumbs:
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

wanderbaustelle
Beiträge: 548
Registriert: 15.06.2016, 21:22

Re: Inneneinrichtung Eriba Touring

Beitrag von wanderbaustelle » 04.11.2020, 16:31

auge hat geschrieben:
04.11.2020, 12:19
eine vergleichbare Schule gibt es nirgends das haben wir soweit mit Freunden in anderen Ländern schon herausgefunden. Ähnlich ja aber dann doch recht verschieden.
ich schrieb ja ähnlich. :wink:
vergleichbar sind alle Schulen.

Eine Freundin ist in Regensburg auf eine höhere Handelsschule gegangen.
Sie hatte mit unter 20 Jahren Abitur und war ausgebildete Kauffrau.
Im Maschinenbau gab es das zumindestens auch in BaWü.
Und die Reeder in Norddeutschland haben auch ihre Lieblingsschulen mit für den Nachwuchs passendem Profil. :wink:
Ländersache.
Österreich ist auch "nur" ein Land unter anderen.

Grüsse
wanderbaustelle

Antworten