Corona macht den Boxenstopp!

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
bummeltroll
Beiträge: 267
Registriert: 25.04.2014, 14:51

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von bummeltroll » 19.01.2021, 12:03

Andy111 hat geschrieben:
19.01.2021, 10:37
Ich hab letztens auch gleich alle drei reifen neu gemacht.
Hallo

es macht sicher einen Unterschied, ob es schon in den Jahren davor der eigene Wohnwagen war.
Dann kennt man "die Geschichte der Reifen".
Im Winterlager aufgebockt?
Viel Schotter?
50 Grad im Süden oder eher gemäßigter?
Gesamt-Kilometer?

Bei Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs ist es bestimmt schwieriger das einzuschätzen.
Deshalb würde ich da neu kaufen.

Meiner Meinung nach kann man pfleglich behandelte Reifen nach Prüfung ruhig weiter als Ersatzrad verwenden.
Zwischen den oft 6 Jahren alten Reifen (wegen 100 km/h) und den schon 30 Jahre unberührt unter dem Wohnwagen hängenden Ersatzrädern(weg damit)
gibt es doch auch 8 oder 12 Jahre und die sind vielleicht noch ordentlich.
Ich würde dann den von der linken Seite nehmen, wenn nicht hauptsächlich im Linksverkehr gefahren

Unsere Reifen sind immer ca 25 bis 32 tausend km gefahren, wenn sie 6 Jahre alt werden.
Das Doppelte würde ich denen zutrauen, aber dann darf ich nicht mehr schneller als 80 fahren.

Grüsse
bummeltroll

renault troll 550
Beiträge: 468
Registriert: 01.03.2011, 11:56
Wohnort: Innsbruck

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von renault troll 550 » 19.01.2021, 16:02

Meine alten Reifen bekommt mein T3, der wird hauptsächlich im Stadtverkehr mit max. Tempo 50 bewegt.

Andreas ETC 262
Moderator
Beiträge: 3153
Registriert: 03.09.2007, 18:01
Wohnort: in der schönen Senne
Kontaktdaten:

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von Andreas ETC 262 » 19.01.2021, 17:10

Kleinigkeiten, hier ne neue Schraube, da die Gardinengummis erneuern etc.
Aber auf jeden Fall den Rahmen innen und aussen unten mit Fluid Film nachbearbeiten
soll ja schließlich noch lange halten der Triton :mrgreen: :thumbs:
Gruß
Andreas

seit 1977: Puck, Familia, Troll, Triton, Triton

cailin
Beiträge: 5119
Registriert: 28.09.2016, 12:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von cailin » 20.01.2021, 08:41

ich such grad neue Fenstergummis für die Ausstellfenster..
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 Nächte
2018: 28 Nächte
2019: 35 Nächte
2020: 27 Nächte

setroll ETC 635
Beiträge: 358
Registriert: 25.09.2013, 12:59

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von setroll ETC 635 » 20.01.2021, 09:46

Wenn ich den Umzug überstanden und alles wieder sortiert habe,
will ich noch einen Kühlschranklüfter mit autarker, mobiler Stromversorgung
einbauen. Wird aber wohl fast März werden :wink:
Gruß setroll

carlotz ETC 517
Beiträge: 1633
Registriert: 14.03.2009, 21:00
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von carlotz ETC 517 » 20.01.2021, 12:35

cailin hat geschrieben:
20.01.2021, 08:41
ich such grad neue Fenstergummis für die Ausstellfenster..
Ich habe die ausgeleierten Gummibänder durch nicht dehnbare Baumwollkordeln ersetzt. Meiner Meinung nach funktioniert damit der Gardinenrückhalt noch besser.
Bild
Geht die Sonne auf im Westen, musst du deinen Kompass testen.

cailin
Beiträge: 5119
Registriert: 28.09.2016, 12:42
Wohnort: Im Schwäbischen..

Re: Corona macht den Boxenstopp!

Beitrag von cailin » 20.01.2021, 13:03

carlotz ETC 517 hat geschrieben:
20.01.2021, 12:35
cailin hat geschrieben:
20.01.2021, 08:41
ich such grad neue Fenstergummis für die Ausstellfenster..
Ich habe die ausgeleierten Gummibänder durch nicht dehnbare Baumwollkordeln ersetzt. Meiner Meinung nach funktioniert damit der Gardinenrückhalt noch besser.
oh... merke.. besser kommunizieren... ich meinte die Dichtungen...
Man sollte einfach mal das tun, was einen Glücklich macht, anstatt immer nur das, was Vernünftig ist.

Sprachs und kaufte sich nen Triton (1992)
und machte sie zur Tritonette


2017: 28 Nächte
2018: 28 Nächte
2019: 35 Nächte
2020: 27 Nächte

Antworten