Touring Modell

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
tomruevel
Beiträge: 1779
Registriert: 24.09.2007, 20:45

Re: Touring Modell

Beitrag von tomruevel » 30.11.2011, 22:11

Moin,

puh!!!!!!

Chrisl
Beiträge: 157
Registriert: 09.11.2011, 21:31
Wohnort: Svolvær, Norwegen

Re: Touring Modell

Beitrag von Chrisl » 30.11.2011, 22:51

@upsma

Sehr schön!!! Klasse!!! :thumbs: :thumbs: :thumbs:

Chrisl
I get up every morning determined both to change
the world and to have one hell of a good time.
Sometimes this makes planning the day difficult.
--E.B. White

Sparky ETC 555
Beiträge: 445
Registriert: 27.05.2010, 21:28
Wohnort: Lünen

Re: Touring Modell

Beitrag von Sparky ETC 555 » 01.12.2011, 16:13

Massstab 1:43,

bitte schön..

Basismodell des Troll ist von Märklin.

Bekommt man hin und wieder bei ebäh.
Dateianhänge
1zu43.jpg
:thumbs: Gruss, Anna & Jürgen

2012: 5578 km, 50 Ü
2013: 5228 km, 47 Ü
2014: 5253 km, 46 Ü
2015: 4030 km, 48 Ü
2016: 5223 km, 52 Ü
2017: 5331 km, 61 Ü
2018: 7530 km, 73 Ü
2019: 6025 km, 81 Ü
2020: 2979 km, 39 Ü

carlotz ETC 517
Beiträge: 1591
Registriert: 14.03.2009, 21:00
Wohnort: Heiligenhafen

Re: Touring Modell

Beitrag von carlotz ETC 517 » 01.12.2011, 16:32

Mensch Sparky, hast du den mit dem Lippenstift deiner Frau gepimpt? :wink:
Bild
Geht die Sonne auf im Westen, musst du deinen Kompass testen.

upsma
Beiträge: 6728
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Touring Modell

Beitrag von upsma » 20.09.2013, 15:47

... mal hochgeholt! ........ Kennt jemand einen oder den Hersteller von diesen Touring-"Pins" und ggf. auch ob es andere Modelle davon gibt!? :D
IMG_2578.JPG
IMG_2580.JPG
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

Dagmar ETC 267
Beiträge: 263
Registriert: 10.09.2007, 22:12
Wohnort: 38889 Cattenstedt

Re: Touring Modell

Beitrag von Dagmar ETC 267 » 20.09.2013, 20:15

Nein leider nicht.
Hätte ich auch sehr gerne................

Gruß Dagmar
CAMPING SIMPLY THE BEST

upsma
Beiträge: 6728
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Touring Modell

Beitrag von upsma » 23.09.2013, 17:26

Dagmar, hast PN! :D
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

Quickfree ETC 513
Beiträge: 157
Registriert: 06.11.2011, 23:05
Wohnort: Würzburg

Re: Touring Modell

Beitrag von Quickfree ETC 513 » 19.11.2013, 00:20

. . . ich hab noch einen ganz kleinen Puck ergattert! :D

><
Da habe ich auch noch einen - passend zu meinem Volvo PV 444. Der Volvo in 1: 18 ist sehr selten in der Größe. Die Puck gibt es in 1: 48 noch öfters im Modellhandel.
Ich suche seit Jahren noch einen - Touring in 1:18 passend zu meinem 1: 18 Volvo - Model, dann hätte ich beides in Original 1:1 und auch in 1:18.
Wenn da mal was käuflich zu erwerben ist - eine Nachricht würde mich freuen. Habe aber wenig Hoffnung da ich noch niemals ein Touring Model in 1:18 gesehen habe. Wenn mich der Teufel reitet baue ich mir auch selbst ein großes Touring Model in 1: 18 habe nur etwas Bammel da sehr viel Geduld und auch unheimlich Stunden von Nöten sind, machbar ist alles wenn man nur seinen inneren Schweinehund überwunden hat. Grüße! Heinz
Dateianhänge
Volvo -Model -Eriba.JPG
Model-Volvo m. Eriba .JPG

upsma
Beiträge: 6728
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Touring Modell

Beitrag von upsma » 19.11.2013, 07:58

... such mal nach "Revell Puck"<<< :wink:
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

flugnatter
Beiträge: 313
Registriert: 28.04.2013, 19:00

Re: Touring Modell

Beitrag von flugnatter » 19.11.2013, 09:36

Genau, von Revell in 1:18. :thumbs: Aus Plastik, ist aber der "Ur"-Puck ohne Fenster vorne+hinten.
Ich hab meine 2 aus der Bucht--- gibts immer wieder mal, man muß halt dran bleiben.
Jetzt zu dieser Jahreszeit gehn die aber meist deutlich teurer als im Frühjahr weg.
Zusammen mit nem Lloyd hab ich mal knappe 30 gelöhnt....Lloyd dann wieder rein + 15 zurückbekommen....
Bei mir fährt der Eine immer mit: :wink:
Der Dateianhang IMG_1607.JPG existiert nicht mehr.
Einen Zweiten hab ich auf dem Fernseher, neben einem Bild von meinem Vater mit dessen DKW Junior, auch von Revell 1:18 (DKW ist aus Metall):
IMG_2019.JPG
Will mal etwas Licht ins Maßstab´s-Wirrwar bringen:
In 1:87 H0 gibts nen PAN, von Brekina in Plastik mit verschiedenen Zugfahrzeugen, auch OPEL Kapitän. Hab ich keinen.....Der von Quickfree an dem kleinen BuckelVolvo ist so einer.
Der N-Puck 1:160 im Beitrag von upsma auf Seite 1 ist mein ich ein Zinkdruckgussmodell.
Stahl wäre magnetisch....Bausätze sind immer Weißmetall, also Zinn.

Und von Schuco 1:90 in Metall, der weiß/blaue vorne mit dem Jaguar: (etwas kleiner als H0)
IMG_2017.JPG
Etwas größer in 1:64, Baugröße "S",(ähnlich Faller AMS, ~1:67) Hersteller weiß ich nicht.
Der Bulli ist aus Metall, der Puck aus Plastik. Essen kann man die nicht.....
Das Brettchen hab ich beim Fahren mit PUCK auf´s Armaturenbrett geklettet, damit ich´s nicht vergesse, wenn der PUCK hinten dran hängt :shock: ......merkt man ja nicht :wink: .... bei der richtigen Motorisierung.... 8)
IMG_2016.JPG
In H0 gibt`s noch nen Bausatz aus Weißmetall für ~ 70 Eumel, hab ich auch nicht; PAN? o. PUCK?

Gruß von einem Modellbahner im "Ruhestand".......
Bei mir schlummert noch so einiges.......

mikegold
Beiträge: 3576
Registriert: 22.01.2011, 21:01
Wohnort: 0711

Re: Touring Modell

Beitrag von mikegold » 19.11.2013, 17:41

@Flugnatter
schönes DKW-Gespann. Den Junior hatten wir während der Erdölkrise.
Erinnere mich gur daran, wie wir mit dem durch den Schwarzwald getukkert sind.

flugnatter
Beiträge: 313
Registriert: 28.04.2013, 19:00

Re: Touring Modell

Beitrag von flugnatter » 19.11.2013, 17:57

Ist bei mir auf´m Fernseher auch nur symbolisch...Puck hatten wir nicht dran...
Mein Vater war DKW-"Freak", hatte vor dem Krieg schon einen im Außendienst und war der Chauffeur vom Erzbischof von Freiburg----
Den Vorkriegs-DKW hat er 1948 gegen einen Herd + Möbel getauscht......zum Familie gründen...

Zum Junior:
Schnittige Form und Zweifarblackierung sah schick aus, neben den Goggo´s + Goliath`s der Nachbarn...
Frontantrieb mit innenliegenden Bremsen war der Zeit voraus.....
War aber ne anfällige Kiste, ein 62er de Luxe, satten 34PS aus 800ccm und mit Frischölautomatik, toll.....
Bei 42 000km Kurbelwellenlager defekt, durch Mangelschmierung......
mit Puck dran wär´s noch schneller gegangen.
Der soff ohne schon fast 10 Liter, à 49 Pfennig.....

Wir haben mit dem jeden Sonntag ganz Südbaden, Schwarzwald bis zum Bodensee verqualmt+verstänkert....
Wie dort mein Onkel immer gelästert hat.
Er war bei Maybach in Friedrichshafen, hat dort die großen Schiffsdiesel konstruiert.
Der kannte sich mit Motoren aus. Den hab ich immer gefragt, z.B. bevor ich die GUZZI gekauft hab...
War absoluter FIAT-Fan, hatte immer nen großen 2300 mit damals atemberaubenden 105 PS.
Dank mtu "mußte" er dann auf Mercedes umschwenken.
Damit fuhr er dann mit Möbelkoffer bis nach Marokko--- mit 75 Jahren.....

Hab wohl auch so`n FernwehGen....mal sehn, mit PUCK :shock: 8) 8) 8) :lol:
Ist ja von uns nicht sooooo weit weg..... wie Lofoten....

Sparky ETC 555
Beiträge: 445
Registriert: 27.05.2010, 21:28
Wohnort: Lünen

Neues Modell von Brekina!!

Beitrag von Sparky ETC 555 » 28.11.2013, 15:11

Hallo Modell-Freunde!


Brekina hat jetzt aktuell einen Touring in 1:87 mit dem Dekor der 90er herausgebracht!! :thumbs:
Dateianhänge
eriba.JPG
:thumbs: Gruss, Anna & Jürgen

2012: 5578 km, 50 Ü
2013: 5228 km, 47 Ü
2014: 5253 km, 46 Ü
2015: 4030 km, 48 Ü
2016: 5223 km, 52 Ü
2017: 5331 km, 61 Ü
2018: 7530 km, 73 Ü
2019: 6025 km, 81 Ü
2020: 2979 km, 39 Ü

Andreas ETC 262
Moderator
Beiträge: 3134
Registriert: 03.09.2007, 18:01
Wohnort: in der schönen Senne
Kontaktdaten:

Re: Touring Modell

Beitrag von Andreas ETC 262 » 28.11.2013, 17:13

... hab da auch noch was
Dateianhänge
Ente-Acc3.jpg
Ente-Acc2.jpg
Gruß
Andreas

seit 1977: Puck, Familia, Troll, Triton, Triton

upsma
Beiträge: 6728
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Neues Modell von Brekina!!

Beitrag von upsma » 28.11.2013, 21:40

Sparky ETC 555 hat geschrieben:Hallo Modell-Freunde!


Brekina hat jetzt aktuell einen Touring in 1:87 mit dem Dekor der 90er herausgebracht!! :thumbs:

Hallo Jürgen, ja das neue Gespann hatte ich auch schon im Auge. Ich finde es sehr schön, auch wenn Brekina weiterhin am vorhandenen Familia festhält! Den Gaskasten hatte der 90er ehr nicht! :wink:


Preise sollte man z.Z. vergleichen!.............. und den Neuen gibt es auch noch mit einem Ford 20M in beige :wink:

@ Andreas :thumbs: so etwas suche ich noch in 1:18 mit RC!? :D

Meine sind auch noch star :D
Pucks.JPG
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

Antworten