Elektromobilität

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
Ollerzausel
Beiträge: 3685
Registriert: 06.05.2008, 14:36
Wohnort: Potsdam

Re: Elektromobilität

Beitrag von Ollerzausel » 04.01.2020, 23:25

Das hat er selbst schon mehrfach betont: Politik ist gegenüber ökonomischer Beratung resistent.
Unterwegs mit Troll 555 und Jeep Commander, beide aus 2006.
"Das Leben ist so kurz, dass man sich nur über die erlesensten Dinge unterrichten sollte." Friedrich II. - Der Alte Fritz (1712-1786)

mikegold
Beiträge: 3576
Registriert: 22.01.2011, 21:01
Wohnort: 0711

Re: Elektromobilität

Beitrag von mikegold » 05.01.2020, 17:24

Sono Motors sucht Risikokapital....
https://www.manager-magazin.de/unterneh ... 99261.html

trolloholic
Beiträge: 3942
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Elektromobilität

Beitrag von trolloholic » 07.01.2020, 17:06

Sony baut endlich Räder an den walkman:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 29145.html

Derweil wurde in Norddeutschland

das vermutlich sicherste Elektro-Rad on earth

safety first.jpg

einfach lässig abgestellt :D
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

Roman
Beiträge: 15888
Registriert: 18.02.2008, 21:19
Wohnort: Köln

Re: Elektromobilität

Beitrag von Roman » 22.01.2020, 18:28

Achte immer auf den Horizont!

trolloholic
Beiträge: 3942
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Elektromobilität

Beitrag von trolloholic » 27.03.2020, 08:24

Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

trolloholic
Beiträge: 3942
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Elektromobilität

Beitrag von trolloholic » 01.04.2020, 07:44

@Feger ETC 421
wäre das was für Dich?

Bild

Da ist der Fahrer schon in HH und die Rücklichter sind noch in Köln :ALAAF:

hier mehr

trolloholic
... wünscht Gesundheit
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

Feger ETC 421
Beiträge: 5201
Registriert: 24.01.2008, 19:09
Wohnort: Rheda

Re: Elektromobilität

Beitrag von Feger ETC 421 » 01.04.2020, 08:24

Zum einen, aus meiner Sicht ist die Wasserstoff - Brennstoffzellen - Technik eine gute, wenn auch vielleicht nicht die Zukunftstechnik beim Antrieb des Individualverkehrs.

Zum anderen durfte ich in D U schonmal ein solches Gefährt bewegen, klar noch mit Diesel. Hat was.

Ich bin auch für die Lang Lkw auf deutschen Straßen, eine kurzfristige Möglichkeit Brennstoff und co2 Ausstoß einzusparen. Und Anreize zum Umstieg müssen der Branche auch nicht gemacht werden, wenn 25,25 m und 60 to Standard werden, geht das ganz schnell, da auch das wirtschaftliche Sparpotential recht hoch ist.

Gruß, der Feger
Neuerdings unterwegs mit einem Dethleffs Tourist HD 460 V
In Touringsprache könnte er ein "Titan lmt" sein

poldi07 ETC 576
Beiträge: 2992
Registriert: 27.03.2013, 15:10
Wohnort: Konstanz/Bodensee

Re: Elektromobilität

Beitrag von poldi07 ETC 576 » 02.04.2020, 18:16

...auch elektrisch:

https://youtu.be/kXf03cfm2x4

...und dann mit Touring dran, bräuchte man nicht einmal einen Mover :mrgreen:
Grüsse Poldi07

Bild
Gut Ding braucht Weile...

road-movie
Beiträge: 4067
Registriert: 21.06.2010, 20:09
Wohnort: Dahoam is wost hi wuilst wanst weg bist.

Re: Elektromobilität

Beitrag von road-movie » 06.04.2020, 23:53


Antworten