Lettland & Estland, Mai 2014

Reisen, Urlaub, Campingplätze
Antworten
macgoerk
Beiträge: 1717
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von macgoerk » 14.04.2015, 12:15

Hallo Touring-Fans
Im letzten Jahr sind wir gut 3 Wochen im Baltikum getourt, unser Ziel waren die estnischen Inseln Saaremaa und Hiiumaa.
Gern möchte ich Euch ein wenig von der Reise erzählen.
Los ging es in Travemünde mit der Stena Flavia. An Bord sonst nur LKW. Die Überfahrt war ruhig, der Service und das Angebot an Bord sind allerdings nicht mit anderen Stena- oder DFDS Schiffen vergleichbar, schlicht aber ok.
Ankunft nach 26 Stunden in Ventspils, früher Windau.
Der CP in Ventspils gefiel uns sehr gut, ruhige Lage, strandnah.
Die Fahrt ging dann nördlich zum Kap Kolka und weiter Richtung Riga auf guten und sehr verkehrsarmen Strassen.
Zwischen Riga und der Grenze zu Estland gibt es ein paar schöne CP, teilweise direkt an der Rigaer Bucht.
Bevor es auf die Inseln ging haben wir für zwei Nächte einen tollen "wilden" Platz für unseren Triton gefunden.
Thema Campingplätze:
Einige der Plätze die ich eingeplant hatte waren noch geschlossen oder nicht mehr existent.
Auf den von uns besuchten Plätzen war im Mai so gut wie nichts los, die Sanitäranlagen sind ok aber es sind sehr wenige.
Insel Saaremaa:
Wer Ruhe und Natur möchte ist hier gut aufgehoben, in der Hauptstadt Kuressaare gibt es alles was man so braucht bei einem entspannten Preisniveau. Sehenswert: z.B. Kuressaare und Freilichtmuseum Muhu
Insel Hiiumaa:
Hier ist es noch ruhiger. Sehenswert die Leuchttürme und Küsten, schön für entspannende Strandwanderungen.
CP Randmae Pukhetalu direkt an der Ostsee
Die Inseln sind mit Fähren vom estnischen Festland erreichbar,man kann also mit drei recht preiswerten Fähren eine schöne
Rundfahrt planen.
Nach zwei Wochen auf den Inseln ging es via Riga zurück an die Ostseeküste bei Liepaja. Guter CP am Meer etwa 6 km südlich.
Rückfahrt wieder mit Stena nach Travemünde. Auf dieser Fähre, der Stena Ask, war der Service deutlich besser, gute Mahlzeiten im Fährpreis inklusive.
Fazit: Ein schöner Urlaub abseits der Touristenströme, feinstes Wetter im Mai, preiswert.

Fahrzeuge: Volvo XC 70 Bj. 2007 + Eriba Triton Bj. 1995

Für Fragen zu der Tour stehe ich gern zur Verfügung.

VG an alle Tourer

Claus
Dateianhänge
Abfahrt Travemünde, 01.Mai 2014
Abfahrt Travemünde, 01.Mai 2014
CP Ventspils
CP Ventspils
Goldenes und Marodes in Liepaja
Goldenes und Marodes in Liepaja
Blick auf die Ostsee im Mai
Blick auf die Ostsee im Mai
Schöne Aussicht auf die Bucht von Riga
Schöne Aussicht auf die Bucht von Riga
Wildes Camping an der Bucht von Riga
Wildes Camping an der Bucht von Riga
Moderne Fähren verbinden die Inseln mit dem estnischen Festland
Moderne Fähren verbinden die Inseln mit dem estnischen Festland
Leuchtturm an der Südspitze von Saaremaa
Leuchtturm an der Südspitze von Saaremaa
Am Ostseestrand auf Saaremaa
Am Ostseestrand auf Saaremaa
Die alte Bischofsburg in Kuressaare auf Saaremaa
Die alte Bischofsburg in Kuressaare auf Saaremaa
Camping auf Saaremaa, Muha Pukhetalu
Camping auf Saaremaa, Muha Pukhetalu
Köpu, der drittälteste Leuchtturm der Welt
Köpu, der drittälteste Leuchtturm der Welt
Camping auf Hiiumaa
Camping auf Hiiumaa
Abfahrt Liepaja
Abfahrt Liepaja
Touring ! Seit 1983...

LotharOtto ETC 522
Beiträge: 17
Registriert: 15.04.2010, 14:34
Wohnort: 53773 Hennef

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von LotharOtto ETC 522 » 19.04.2015, 15:40

Hallo Claus,
wie an den Bilder zu erkennen ist war es sicherlich eine schöne Tour die Ihr letztes Jahr durchgeführt habt.
Ich spiele mit dem Gedanken evtl. diese Jahr, vom 6.09.15 bis 6.10.15, also gut 4 Wochen in das Baltikum mit unserem 96-Troll/Passat zu fahren. Ganz grober Plan: Siegburg, Berlin, quer durch Polen, mittig durch Litauen, Lettland, Estland bis Tallin. Zurück immer, soweit wie vertretbar, an der Ostseeküste entlang, dann über Hamburg nach Hause. Es soll nur eine Kennenlerntour werden um evtl in folgenden Jahren wiederzukommen.
Sicherlich mal wieder eine zu weite Strecke, aber wir haben auch kein Problem abzubrechen und im folgenden Jahr wiederzukommen.
Mich interessiert vor allem:
Was sollte man unbedingt mitnehmen?
Wie sind die Campinglpätze?
Versorgung allgemein?
Preisniveau?
Essen?
Fahretappen?
Was muss man gesehen haben und was nicht unbedingt?
Wie lauten Deine Empfehlungen?

Ich danke Dir schon einmal im voraus für Deine Bemühungen und freue mich auf die Antwort.
Herzliche Grüße
Lothar

Chrisl
Beiträge: 157
Registriert: 09.11.2011, 21:31
Wohnort: Svolvær, Norwegen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von Chrisl » 19.04.2015, 21:42

Hallo,

Danke für den Bericht und die schönen Bilder :thumbs:

Viele Grüsse
I get up every morning determined both to change
the world and to have one hell of a good time.
Sometimes this makes planning the day difficult.
--E.B. White

macgoerk
Beiträge: 1717
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von macgoerk » 20.04.2015, 10:06

Hallo,

@ Chrisl, Danke fürs Anschauen.
@ Lothar, Info ist unterwegs.

VG Claus
Dateianhänge
Takhuna Leuchtturm, Im Norden von Hiiumaa. Hier ist auch eine Gedenkstätte für die Opfer des Estonia Untergangs
Takhuna Leuchtturm, Im Norden von Hiiumaa. Hier ist auch eine Gedenkstätte für die Opfer des Estonia Untergangs
Touring ! Seit 1983...

Ollerzausel
Beiträge: 3659
Registriert: 06.05.2008, 14:36
Wohnort: Potsdam

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von Ollerzausel » 21.04.2015, 07:40

Info unterwegs? Sollte hier mit rein, interessiert bestimmt viele.
Unterwegs mit Troll 555 und Jeep Commander, beide aus 2006.
"Das Leben ist so kurz, dass man sich nur über die erlesensten Dinge unterrichten sollte." Friedrich II. - Der Alte Fritz (1712-1786)

stormy_weather
Beiträge: 824
Registriert: 19.01.2014, 18:53
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von stormy_weather » 21.04.2015, 08:57

Die Bilder machen jedenfalls enorm Appetit.

Kalenderfotos!

Gruß,

Sven
Ik wou dat ik twee hondjes was,
dan kon ik samen spelen.
(Godfried Bomans)

eri ETC 379
Beiträge: 549
Registriert: 13.04.2008, 11:53
Wohnort: 15 km von Göttingen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von eri ETC 379 » 14.02.2020, 13:39

@ LotharOtto ETC 522

Hast Du/Ihr die Tour gemacht? Mitten durch Polen, Litauen, Lettland, Estland
-------------------------------------------------------------------
"Ganz grober Plan: Siegburg, Berlin, quer durch Polen, mittig durch Litauen, Lettland, Estland bis Tallin. Zurück immer, soweit wie vertretbar, an der Ostseeküste entlang, dann über Hamburg nach Hause.
Sicherlich mal wieder eine zu weite Strecke, aber wir haben auch kein Problem abzubrechen und im folgenden Jahr wiederzukommen.
Mich interessiert vor allem:
Was sollte man unbedingt mitnehmen?
Wie sind die Campinglpätze?
Versorgung allgemein?
Preisniveau?
Essen?
Fahretappen?
Was muss man gesehen haben und was nicht unbedingt?
Wie lauten Deine Empfehlungen?"

---------------------------------------------------------------------
Diese Planung oder so ähnlich, haben wir uns für diese Jahr vorgenommen.... Würde mich freuen von deiner Tour zu lesen....
Gruß eri.
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Triton Bj. 80

Triton Uwe
Beiträge: 742
Registriert: 05.04.2009, 20:10
Wohnort: Detmold

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von Triton Uwe » 14.02.2020, 15:39

Ich war letztes Jahr im Juni dort. Anfahrt nach Helsinki und drei Tage dort verbracht. Helsinki fand ich recht gut.Die Hinfahrt ein halbes Jahr im voraus 470 Euro......einfache Fahrt. Dann nach Tallin. Fand ich ziemlich überlaufen. Alles voller Touris. Dann lieber weiter Richtung Narva an der Küste lang. Da hatten wir ein paar recht schöne ruhige Plätze. Tolle Natur usw. Aus zeitlichen Gründen mussten wir leider in 14 Tagen zurück. Das sagt ja alles. Aber trotzdem ne geile Tour. Auch einfach alles in Euro zahlen, Internett überall mehr wie bei uns,nette Leute. Gut das es so weit weg ist...sonst :roll:
Dann der Rückweg über die Warschauer Allee... einzige Katastrophe.
Da ist die Idee entweder mit mehr Zeit oder wie oben beschrieben mit Fähre zurück recht gut.
Ich freu mich auf das nächste Mal.
Ach ja. Preise günstig. Lebensmittel wie bei uns. Benzin auch. Etwas günstiger. Mitnehmen Mückenschutz und viel Zeit. Wohnwagen hab ich fast keine gesehen. Überwiegend Mobile mit Rentnern. Es gibt sicher auch ganz einfache Plätze. Die mühen sich sehr um Touristen zu bekommen. Hoffentlich benehmen sich die auch entsprechend...


1010700.jpg
1010837.jpg
1010700.jpg
Dateianhänge
1010773.jpg

eri ETC 379
Beiträge: 549
Registriert: 13.04.2008, 11:53
Wohnort: 15 km von Göttingen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von eri ETC 379 » 14.02.2020, 16:39

Danke für die Informationen.

Suche jemanden, der direkt durch Polen nach Litauen getourt ist..... anschließend weiter nach Lettland u.s.w - übergang Tallin...?

Was meinst du mit: " Hoffentlich benehmen sich die auch entsprechend?" :shock: Wir haben 2016 die südliche Tour durch Polen bereist, Richtung Hohe Tatra.... Mit Menschen nur gute Erfahrung gemacht, durchweg hilfsbereit. Haben nur den Fehler gemacht und sind in der Hauptsaison gefahren.

Wäre dankbar für Campingplatz-Tipps durch die Länder..... ungefähre Route, die man nehmen könnte.... wir haben G.s.D endlich Zeit zu reisen :lol:
Das will ich genießen. Mückennetzt wird mitgenommen. (Haben wir in die andere Richtung nicht gebraucht) Wo es schön ist verweilen wir.... die Reise darf gerne 6Wochen dauern....( :?: )
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Triton Bj. 80

Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 2654
Registriert: 27.10.2007, 17:45

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 » 14.02.2020, 16:54

eri ETC 379 hat geschrieben:
14.02.2020, 16:39
Suche jemanden, der direkt durch Polen nach Litauen getourt ist..... anschließend weiter nach Lettland u.s.w - übergang Tallin...?
...schreib mal "Cat" an...
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!

Triton Uwe
Beiträge: 742
Registriert: 05.04.2009, 20:10
Wohnort: Detmold

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von Triton Uwe » 14.02.2020, 20:50

Ich denke das diese baltischen Länder womöglich in Zukunft viel bereist werden und ich hoffe das sich die (deutschen) Touristen auch gut benehmen. Ich möchte da auch noch öfter hinfahren und dann nicht in einen Topf geworfen werden mit Landsleuten die schlechte Erinnerungen gemacht haben.
Mehr möchte ich dazu nicht sagen.
Die Reise dahin kann ich jedenfalls empfehlen!

eri ETC 379
Beiträge: 549
Registriert: 13.04.2008, 11:53
Wohnort: 15 km von Göttingen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von eri ETC 379 » 15.02.2020, 09:31

:thumbs: verstehe jetzt und bin ganz auf deiner Seite :)
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Triton Bj. 80

macgoerk
Beiträge: 1717
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von macgoerk » 26.02.2020, 21:10

...da die Bilder im Reisebericht ausgemerzt wurden, hier nun ein Rückblick...

...Überfahrt mit Stena von Travemünde nach Ventspils ( ( ehem. Windau ) etwa 26 Stunden.

Anfang Mai sind wir die einzigen Reisenden auf der „Urd“, sonst LKW Fahrer aus Ländern
östlich des Baltikums.

Ventspils empfängt uns sonnig aber mit einer kühlen Brise aus Nord.

Wir bleiben zwei Nächte auf dem CP am südlichen Stadtrand.
Dateianhänge
1EA9D60C-0B29-4352-A618-08684FE16FB7.jpeg
19A164CA-CBB9-4F3F-9FA1-0D9FC2C66305.jpeg
DA43534A-54DB-4C39-8768-514149F88306.jpeg
7196D795-5839-4152-B6DF-46DFDA635948.jpeg
Touring ! Seit 1983...

macgoerk
Beiträge: 1717
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von macgoerk » 26.02.2020, 21:46

Der Campingplatz in Ventspils liegt ruhig und Stadt-und Strandnah

www.camping.ventspils.lv


1064F1D1-BE8A-41AC-A0D1-90E33B5B409A.jpeg
1EE9C010-C216-4162-A30B-A5F9A967F9A7.jpeg
D0CD70B6-6CCB-4A38-89DE-A11C482EEB71.jpeg
8AA9A74F-C824-4616-9E2D-4A60B02DE07D.jpeg
1DB1B537-B2CC-46DF-93C1-FAAD31388426.jpeg
Touring ! Seit 1983...

macgoerk
Beiträge: 1717
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: Lettland & Estland, Mai 2014

Beitrag von macgoerk » 26.02.2020, 22:38

Weiter geht es an der Ostseeküste entlang zum Kap Kolka.


798AE7E3-D36C-49BF-A7B1-4E97E60C1B61.jpeg

C522E6FD-EDEA-4F92-AC0C-13C4BBBD6575.jpeg


Angenehmes Fahren :PM:





...auf dem Weg nach Kolka die Leuchttürme Ovisi und Mikeltornis...


4454FC89-23EE-4F53-A9BF-6BBDDB54426D.jpeg
7C67FB02-4DA3-4B8D-80D4-8207ED1CC1B1.jpeg
348D6965-5253-42AA-BCC6-9889739F71D5.jpeg
8749251F-4E2D-4D6D-B534-065A55122ACD.jpeg
4C00EC6B-2B8C-46D5-9541-6ED143BF2551.jpeg
7E3547D8-F91F-4E62-8D76-D356A9ADCDD7.jpeg
C3F49706-BE6B-4BA9-9A15-189F2FC8EAC4.jpeg

...an der Bucht von Riga suchen wir nun ein Plätzchen für die Nacht, wird nicht einfach...
Touring ! Seit 1983...

Antworten