LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Gas, Wasser, Toilette, Heizung, Kühlschrank, Elektrik, Solar
maerzhase
Beiträge: 443
Registriert: 17.08.2015, 14:09
Wohnort: Braunschweig

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von maerzhase » 23.01.2019, 10:08

Unser wurde Ende 2018 gebaut, wir holen ihn Anfang Februar. Bin ja mal gespannt, wie sich das bei unserem dann verhält.
2019: Jochen (Triton 430) - bisher 8 Nächte
2017: 2017er Bürstner Premio-14/2200
2016: 2014er Averso-15/2600
2015: 2015er Triton 430-12/3200
Volvo V40 II, 1 Zyl. je Reifen und 1 Zyl. für den WW

trollhättan
Beiträge: 48
Registriert: 19.08.2018, 12:36

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von trollhättan » 27.01.2019, 22:10

Dilo hat geschrieben:
20.01.2019, 08:52
trollhättan hat geschrieben:
08.09.2018, 23:20
Sorry, Antwort zur Zusatzfrage in anderem Thread eben gefunden...
und das wäre :?: :?:
Angehen bei 12V Anschluss ist "normal"... wie inzwischen ja auch schon einige hier geschrieben haben... Zusatz: Ich hab inzwischen eine unterbrechungsfreie Versorgung über 12V Solarbatterie, damit ist das für mich "gelöst"... :-)

Gruß
Oliver
Trollhättan (aka Oliver) 8)
Troll 530GT, Bj.2018

maerzhase
Beiträge: 443
Registriert: 17.08.2015, 14:09
Wohnort: Braunschweig

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von maerzhase » 04.02.2019, 08:42

Also bei uns gehen sie aus, wenn wir sie ausschalten. Drehen wir die Stromversorgung ab, gehen sie auch aus. Schließen wir den Wagen wieder an den Strom an (Landstrom, Autarkstrom, vom zugfahrzeug), bleiben die Spots alle aus (Essbereich, Küche, Schlafen)...

Alles chick!
2019: Jochen (Triton 430) - bisher 8 Nächte
2017: 2017er Bürstner Premio-14/2200
2016: 2014er Averso-15/2600
2015: 2015er Triton 430-12/3200
Volvo V40 II, 1 Zyl. je Reifen und 1 Zyl. für den WW

Triton-430
Beiträge: 270
Registriert: 11.09.2016, 11:50

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von Triton-430 » 05.02.2019, 00:03

Jetzt hab ich den "Fehler" noch innerhalb der Garantiezeit angemeldet (bis einschl. 31.01.19) und mein Händler hat zurückgeschrieben,- "Austausch, nachdem die neuen Leuchten verfügbar, ca. In 3-4 Monaten "....natürlich auf Garantie.

Der Wowa steht nun schon ne Weile unterm Carport mit Stromanschluss, aber die Dinger schalten sich plötzlich nicht mehr ein 🤐

Also aktuell eigentlich wieder alles Ok. Kann also vollkommen entspannt abwarten, was passiert.
Wunschlosigkeit führt zu innerer Ruhe. - Laotse

Schrauber
Beiträge: 5471
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von Schrauber » 05.02.2019, 07:29

Triton-430 hat geschrieben:
05.02.2019, 00:03
Der Wowa steht nun schon ne Weile unterm Carport mit Stromanschluss, aber die Dinger schalten sich plötzlich nicht mehr ein 🤐
Vielleicht liegt's an der Stromsorte? Habt ihr daheim Ökostrom?

Triton-430
Beiträge: 270
Registriert: 11.09.2016, 11:50

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von Triton-430 » 05.02.2019, 07:34

Schrauber hat geschrieben:
05.02.2019, 07:29
Triton-430 hat geschrieben:
05.02.2019, 00:03
Der Wowa steht nun schon ne Weile unterm Carport mit Stromanschluss, aber die Dinger schalten sich plötzlich nicht mehr ein 🤐
Vielleicht liegt's an der Stromsorte? Habt ihr daheim Ökostrom?
Ja klar....alles voll biologisch....😊
Meine Frau muss kurbeln, wenn ich's hell haben und auch noch Fernsehen will... :mrgreen:
Wunschlosigkeit führt zu innerer Ruhe. - Laotse

eckerbong
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2016, 14:03
Wohnort: Leverkusen

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von eckerbong » 06.02.2019, 07:59

Ich habe nur 100 W Glühbirnen und 100 % Atomstrom :D
Grüße
Olaf

Schrauber
Beiträge: 5471
Registriert: 15.07.2011, 17:58
Wohnort: Südpfalz

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von Schrauber » 06.02.2019, 08:06

eckerbong hat geschrieben:
06.02.2019, 07:59
Ich habe nur 100 W Glühbirnen ...
Dann gibt's auch keine Probleme mit LEDs :wink:

Husky
Beiträge: 41
Registriert: 23.05.2014, 20:34
Wohnort: Filderstadt

Re: LED Lichter gehen selbstständig wie von Geisterhand an .....

Beitrag von Husky » 17.03.2019, 16:53

hatte das selbe Problem wurden auf Garantie getauscht.
Eriba Familia Bj.1966 und bald Triton 430 GT

Antworten