Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Touringthemen, .... aber bitte nicht alles ernst nehmen hier!
Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 17.04.2019, 17:42

Gespannfotos gibt es dann in anderer Rubrik
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Heinrich ETC 396
Beiträge: 474
Registriert: 28.09.2011, 18:45

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Heinrich ETC 396 » 24.04.2019, 17:26

TDaten_LADA_NIVA.pdf
(83.33 KiB) 27-mal heruntergeladen
Hallo, ich habe die Anhängerlast gefunden ... 1900 kg sind mit dem größeren Haken möglich ...
Wie brauchen Sonne... Heinrich ...
TDaten_LADA_NIVA.pdf
(83.33 KiB) 27-mal heruntergeladen
Dateianhänge
003.JPG

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 26.04.2019, 14:49

Da ist er nun, unser neuees Zugfahrzeug :-)

Er darf den Touring leider noch nicht ziehen....es sind noch die Einfahröle drin.

Es macht riesig Spaß damit zu fahren.

gruß Hardy

Bild

Bild

Bild
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

trolloholic
Beiträge: 2721
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von trolloholic » 27.04.2019, 07:50


Moin,


feines Gefährt! :thumbs:


Bild

Wir haben gute Erfahrungen mit folgendem Cover für die AHK gemacht. (deckt auch die Bolzen ab, die auch gern nerven):
tow ball boot.JPG

Dient nur der Veranschaulichung.
Kann ich wirklich empfehlen.
(Beim Steckdosen-Fromms streiten sich wieder die Geister)

Allzeit gute Fahrt!

trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 27.04.2019, 09:14

trolloholic hat geschrieben:
27.04.2019, 07:50

Moin,


feines Gefährt! :thumbs:


Bild

Wir haben gute Erfahrungen mit folgendem Cover für die AHK gemacht. (deckt auch die Bolzen ab, die auch gern nerven):

tow ball boot.JPG


Dient nur der Veranschaulichung.
Kann ich wirklich empfehlen.
(Beim Steckdosen-Fromms streiten sich wieder die Geister)

Allzeit gute Fahrt!

trolloholic
wusste gar nicht das es sowas gibt :thumbs:
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 27.04.2019, 09:33

Der Kofferraum ist auch gar nicht so klein!
Auch wenn die Rücksitzlehne nicht umgeklappt ist passt gut was rein.
Umgeklappt ist es dann natürlich richtig viel.
Man muss bedenken das der Lada fast genau gleich lang wie ein Ford kA ist!
Also sehr klein.

Er kostet uns Vollkasko nur 165€ ! Steuer 320€ , Er hat eine Grüne Plakette und erfüllt Abgasnorm 6dTemp
Verbrauch liegt momentan ohne WW so bei 9-10L
Mit WW wissen wir noch nicht.
Offiziell exportiert Lada nur noch 2019 den 4x4 (er heißt ja schon lange nicht mehr NIVA)

Das fahren mit ihm ist wirklich ein Erlebnis.

Die Beinfreiheit und das Raumgefühl sind super weil die Mittelkonsole nicht ganz bis noch unten gezogen ist.
Wir haben noch Mittelarmlehnen einbauen lassen.
Jetzt sitzt man sehr gut und chillig....

Ersatzteile sind super günstig und gut verfügbar.

Wie er sich mit dem Troll macht wissen wir noch nicht.
Uns war es nicht wichtig auf der Autobahn schnell zu fahren.
Der Lada entschleunigt.

WIr werden mit Ihm zu unserem nächsten Touring Treffen kommen.

Bild
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 27.04.2019, 09:37

Hier nochmal ein Bild von der Kommandozentrale.

Bild
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Heinrich ETC 396
Beiträge: 474
Registriert: 28.09.2011, 18:45

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Heinrich ETC 396 » 27.04.2019, 10:35

Hallo , Hardy , LADA ist die richtige Wahl ...ich habe schon meinen zweiten . Nach 80000 hatte ich kaum einen Wertverlust ..
Meiner "NEUER " ist Bj. 2017 und wurde mit 14000 km gebraucht gekauft und ist in Vlotho nochmals gegen Rost behandelt .
Außer einem Nockenwellensensortausch hatte ich keine Schäden ...
Wenn Du in der LADA - IG - Technik nach guten Ratschlägen suchst , wird der Lada ein treuer Begleiter bleiben ..
Etwas mehr Leistung bekommst Du ... wenn das Rohr und die Kunststoffabdeckung aus dem Ansaug und Luftfilter ausgebaut wird ...5000 U/m .
Verbrauch ohne WW - Autobahn 150 km/h - 9,8 L
Achte auf den Steinschlag an der Hinterachse ( mit Steinschlagfolie schützen ) und auf den Heizungshahn ( Wassereintritt im Beifahrerfußraum )
Wir sehen uns .. Doret + HeinRich
Dateianhänge
$_72.JPG

Feger ETC 421
Beiträge: 4872
Registriert: 24.01.2008, 19:09
Wohnort: Rheda

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Feger ETC 421 » 27.04.2019, 15:46

Hardy ETC 651 hat geschrieben:
27.04.2019, 09:33
Man muss bedenken das der Lada fast genau gleich lang wie ein Ford kA ist!
Also sehr klein.
Und ziemlich genauso lang wie nen Land Rover Defender 90.

Alles Kleinwagen. :mrgreen: :thumbs:

Gruß, der Feger
Neuerdings unterwegs mit einem Dethleffs Tourist HD 460 V
In Touringsprache könnte er ein "Titan lmt" sein

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 27.04.2019, 16:17

......Und ziemlich genauso lang wie nen Land Rover Defender 90.

echt?....Euer Landy sah irgendwie riesig aus..
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 27.04.2019, 16:21

Heinrich ETC 396 hat geschrieben:
27.04.2019, 10:35
Hallo , Hardy , LADA ist die richtige Wahl ...ich habe schon meinen zweiten . Nach 80000 hatte ich kaum einen Wertverlust ..
Meiner "NEUER " ist Bj. 2017 und wurde mit 14000 km gebraucht gekauft und ist in Vlotho nochmals gegen Rost behandelt .
Außer einem Nockenwellensensortausch hatte ich keine Schäden ...
Wenn Du in der LADA - IG - Technik nach guten Ratschlägen suchst , wird der Lada ein treuer Begleiter bleiben ..
Etwas mehr Leistung bekommst Du ... wenn das Rohr und die Kunststoffabdeckung aus dem Ansaug und Luftfilter ausgebaut wird ...5000 U/m .
Verbrauch ohne WW - Autobahn 150 km/h - 9,8 L
Achte auf den Steinschlag an der Hinterachse ( mit Steinschlagfolie schützen ) und auf den Heizungshahn ( Wassereintritt im Beifahrerfußraum )
Wir sehen uns .. Doret + HeinRich
Hallo Heinrich...Steinschlagfolie ist bestellt....danke für die Tipps!
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Heinrich ETC 396
Beiträge: 474
Registriert: 28.09.2011, 18:45

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Heinrich ETC 396 » 27.04.2019, 17:10

Hallo, Hardy , ich bezahle für meinen Lada 276,-€ (320,-€) Kfz - Steuer + 377,-€ (165,-€ ????? ) KfZ -Versicherung .. Verbrauch 10 L- 100 km
Für meinen Jeep TJ - 4,0 - Bj. 2005 -
101_1128.JPG
177 PS - 270 ,-€ Kfz -Steuer + 327,-€ KfZ - Versicherung - Verbrauch 12- 13 L - 100 km .
Wenn ich beide Fahrzeuge vergleiche , liegen sie fast gleichauf , was die Kosten angeht .
Nur der Kaufpreis und die Ersatzteile und Werkstattkosten weichen um 50 % von Lada ab ..
Wir brauchen Sonne.. Doret + HeinRich

Feger ETC 421
Beiträge: 4872
Registriert: 24.01.2008, 19:09
Wohnort: Rheda

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Feger ETC 421 » 27.04.2019, 17:55

Hardy ETC 651 hat geschrieben:
27.04.2019, 16:17
......Und ziemlich genauso lang wie nen Land Rover Defender 90.

echt?....Euer Landy sah irgendwie riesig aus..
3,70 m lang, 1,82 breit.
Halt nen bissl höher.

Zu euren Kosten, unser 2,5 l Selbstzünder kosten 401,- Steuern und deutlich unter 300,- Versicherung TK.

Gruß, der Feger
Neuerdings unterwegs mit einem Dethleffs Tourist HD 460 V
In Touringsprache könnte er ein "Titan lmt" sein

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 27.04.2019, 20:51

Heinrich ETC 396 hat geschrieben:
27.04.2019, 17:10
Hallo, Hardy , ich bezahle für meinen Lada 276,-€ (320,-€) Kfz - Steuer + 377,-€ (165,-€ ????? ) KfZ -Versicherung .. Verbrauch 10 L- 100 km
die 320€ Steuer kann ich noch nicht 100% bestätiugen...hat man mir aber erstmal so gesagt...wegen Bj2019 und 6dTemp
die etwas älteren sind günstiger! Vielleicht haben wir ja Glück und es wird günstiger :-)

165€ versicherung konnte ich auch nicht glauben.
Beim ADAC versichert, Vollkasko...ich hatte aus nem alten Vertrag noch SF23 was ich mit einbringen konnte
und Garage + eigenes Grundstück + Nutzung als Zweitfahrzeug angegeben
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Hardy ETC 651
Beiträge: 227
Registriert: 10.09.2016, 15:12

Re: Bestimmt ein tolles Zugfahrzeug für einen Touring !

Beitrag von Hardy ETC 651 » 02.05.2019, 21:22

@Heinrich....jetzt ist es amtlich 310€ kostet er in der Steuer :-(

Und für alle interessierten hier nochmal die Typenklassen des Lada Nivas bezüglich Versicherungseinstufung

HP 11. (geht von 10 - 25)
TK 11. (geht von 10 - 33(
VK 10 (geht von 10 - 34)

es geht fast nicht billiger!

Ich kann jetzt nur für unseren Lada 4x4 sprechen....kann sein das andere Baujahre etwas anders sind.
Muss man dann mit der Schlüsselnummer + Herstellernr ermitteln
Unser hat HSN 1113/TSN AAY

gruß

Hardy
_________________
Troll 540 mit Lada 4x4 davor

Antworten