Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Reisen, Urlaub, Campingplätze
trolloholic
Beiträge: 3942
Registriert: 06.10.2012, 07:08

CP in Vatikanstadt?

Beitrag von trolloholic » 16.03.2020, 08:37

wir buchen nun auch um für 2020:
Wer kann uns einen CP in Vatikanstadt empfehlen?
(Die haben aktuell nur einen COVID-19 case)

sonnige Grüße!
trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

setroll ETC 635
Beiträge: 291
Registriert: 25.09.2013, 12:59

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von setroll ETC 635 » 16.03.2020, 09:51

Tja, im Moment sind die Grenzen dicht. Wie sich das weiter entwickelt?
Abwarten. So schnell wird sich an der Virusfront nichts ändern, bis die
Durchseuchung abgeschlossen ist dauert es noch Monate.Was im Sinne der
Nation ist, da die Versorgung von Notfällen gesichert sein sollte.
Zu Zeit kann auch keiner sagen ob es Reinfektionen geben wird.
Auslandsreisen stehen weit hinten in der Agenda, sind auch nicht so
prickelnd, wenn im Reiseland Ausgehverbot herrscht.
Bleibt gesund und munter
Grüß setroll

macgoerk
Beiträge: 1897
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: CP in Vatikanstadt?

Beitrag von macgoerk » 16.03.2020, 17:52

trolloholic hat geschrieben:
16.03.2020, 08:37
wir buchen nun auch um für 2020:
Wer kann uns einen CP in Vatikanstadt empfehlen?
(Die haben aktuell nur einen COVID-19 case)

sonnige Grüße!
trolloholic
Piazza san Pietro. Viel Platz, animationsfrei und ruhig..... :thumbs:
Touring ! Seit 1983...

Hephaistos
Beiträge: 540
Registriert: 09.09.2019, 18:30
Wohnort: Murgtal

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von Hephaistos » 16.03.2020, 18:20

Vatikanstaat ist im Moment nicht zu empfehlen:

1 Fall auf 900 Einwohner, das ist Weltrekord :PM:
Troll 530 "Océane" & VW Caddy 4-motion 2.0 tdi

trolloholic
Beiträge: 3942
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: CP in Vatikanstadt?

Beitrag von trolloholic » 16.03.2020, 19:39

macgoerk hat geschrieben:
16.03.2020, 17:52
Piazza san Pietro. Viel Platz, animationsfrei und ruhig..... :thumbs:
:mrgreen: :thumbs:

wozu räts Du?

Bild

:PM:

@Mike
es ist doch einfacher der einen Joppe aus dem Weg zu gehen (die ist sowieso in der Bibo eingesperrt) als in Köln den Tausenden.
Und dafür habe ich den besten Beistand ever. :mrgreen:

Gruss
trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

macgoerk
Beiträge: 1897
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: CP in Vatikanstadt?

Beitrag von macgoerk » 16.03.2020, 22:57

trolloholic hat geschrieben:
16.03.2020, 19:39
macgoerk hat geschrieben:
16.03.2020, 17:52
Piazza san Pietro. Viel Platz, animationsfrei und ruhig..... :thumbs:
:mrgreen: :thumbs:

wozu räts Du?
....stay at home and smile 🤓🤡👻👌
Touring ! Seit 1983...

Wanda112008
Beiträge: 1450
Registriert: 14.09.2015, 20:48

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von Wanda112008 » 19.03.2020, 01:09

Tja dass sich dieser Thread wie auch manch Anderer sich mal so entwickelt, war 2019 nicht abzusehen :roll:

Der Osterurlaub in DK wurde wg.Grenzschliessung vom Anbieter storniert mit Option per Gutschein bis inkl.2021 umzubuchen....

Die langersehnte Reise nach Gotland in Schweden werden wir nun stornieren. Beide Fähren sind problemlos stornierbar.
Auf eine Insel möchten wir uns bei der Lage dieses Jahr einfach ungern begeben :?

Der Touring kommt wohl vom Winterlager gleich ins Sommerlager, Gesetz dem Fall wir haben keine Ausgangssperre :wink:

Vielleicht nutzt das Pupertier auch noch 4 Wochen den Touring auf dem Parkplatz als Ersatz für die abgesagte Parisfahrt,
das gestrichene Betriebspraktikum, den gestrichenen Dänemarkurlaub, die abgesagte Pfadifahrt, den gestrichenen Abtanzball vom Tanzkurs,
Die wohl nicht mehr stattfindende Berlinfahrt u.s.w.......

Ich weiss nicht, ob wir im Sommer irgendwo an der Ostsee auf einem CP stehen oder lieber einfach zu Hause bleiben .....kommt auf den Virus an...

Auch werden dieses Jahr keine grossen Schritte mehr möglich sein, da mein Mann vermutlich mindestens bis zum Sommer mit hohen finanziellen Einbußen rechnen muss.
Sehr ähnlich geht es ja gerade sehr Vielen so....

So hoffen wir auf einen schönen Frühling, einen warmen nicht zu nassen Sommer und vor Allem das wir den Virus gut überstehen 8)
Troll M 1987 von 2015 bis 2019
Triton 410 BJ 2015

macgoerk
Beiträge: 1897
Registriert: 17.01.2014, 17:23
Wohnort: Westostfalen

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von macgoerk » 25.03.2020, 23:02

So, heute bei sechs Grad plus Triton gewaschen.

Hat jetzt über ein Jahr nur so im Carport gestanden und war sehr schmutzig,
nun glänzt er wieder...

...in den nächsten Tagen wird eingeräumt, Polster, Betten, Gedöns..

...wir sind dann demnächst startklar....

...macht die Grenzen auf, es ist eine Grippe 🤧, das gab es schon mal...
Touring ! Seit 1983...

maerzhase
Beiträge: 815
Registriert: 17.08.2015, 14:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von maerzhase » 26.03.2020, 14:32

Also, wir haben wohl schon ein Alternativreiseziel - wenn bei uns alle Sicherungen durchknallen, schieben wir ihn aus der Scheune, stellen ihn auf die Wiese daneben und dann gehts ab :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
2020: bisher 4 Nächte
2019: 27 Nächte
2015-2017: Mietkoffer - 41 Nächte
Volvo V40 II, 1 Zyl. je Reifen und 1 Zyl. für den WW
Triton 430 (Jochen)

Rainer ETC 506
Beiträge: 694
Registriert: 05.10.2011, 20:59
Wohnort: Wuppertal

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von Rainer ETC 506 » 26.03.2020, 17:16

maerzhase hat geschrieben:
26.03.2020, 14:32
Also, wir haben wohl schon ein Alternativreiseziel - wenn bei uns alle Sicherungen durchknallen, schieben wir ihn aus der Scheune, stellen ihn auf die Wiese daneben und dann gehts ab :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gute Idee, dass kann ich auch... :PM:
Liebe Grüße
Rainer ETC 506

Bild


Octavia 4x4 mit Triton 430 GT

2016: 3376 km 37 Nächte
2017: 5156 km 57 Nächte
2018: 3760 km 51 Nächte
2019: 2315 km 40 Nächte
2020: km Nächte

Hephaistos
Beiträge: 540
Registriert: 09.09.2019, 18:30
Wohnort: Murgtal

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von Hephaistos » 26.03.2020, 17:23

maerzhase hat geschrieben:
26.03.2020, 14:32
Also, wir haben wohl schon ein Alternativreiseziel - wenn bei uns alle Sicherungen durchknallen, schieben wir ihn aus der Scheune, stellen ihn auf die Wiese daneben und dann gehts ab :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Das ist auch mein alternativer Plan, aber leider gibt es ein Problem:

Für die Océane in den Garten zu schieben, muss man ( mindestens ! ) zu viert sein:
Das ist eine unerlaubte Massenansammlung in heutigen Tagen :shock:

Oder zählen die rund vier Meter vom Bug bis zum Heck als Sicherheitsabstand ?
Also ein Hausstand am Bug und ein anderer Hausstand am Heck ?
Wenn wir danach NICHT zusammen grillen, könnte das doch noch legal sein ?
Jedenfalls sind Troll-Besitzer klar im Vorteil :mrgreen:
Troll 530 "Océane" & VW Caddy 4-motion 2.0 tdi

Skandinavienreisender ETC 585
Beiträge: 2746
Registriert: 27.10.2007, 17:45

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von Skandinavienreisender ETC 585 » 26.03.2020, 17:58

...da habe ich ja Glück, unser Triton steht noch vom Winter im Garten :mrgreen: .
Müsste allerdings nächsten Monat zum TÜV und dazu auf die Straße geschoben werden. Mal sehen....
Grüße
Tilo

Bild
Je älter, je besser!

upsma
Beiträge: 6678
Registriert: 09.09.2007, 19:35

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von upsma » 26.03.2020, 18:23

Gebucht sind 3 Wochen Ostsee, wenn nicht...."Camping im Garten"<<<...machen bestimmt noch einige hier!? :D
Gruß aus Seevetal upsma<<<
Bild

Wer Touring fährt zeigt Größe, auch wenn er noch so klein ist!!!

maerzhase
Beiträge: 815
Registriert: 17.08.2015, 14:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von maerzhase » 27.03.2020, 08:33

Hephaistos hat geschrieben:
26.03.2020, 17:23
maerzhase hat geschrieben:
26.03.2020, 14:32
Also, wir haben wohl schon ein Alternativreiseziel - wenn bei uns alle Sicherungen durchknallen, schieben wir ihn aus der Scheune, stellen ihn auf die Wiese daneben und dann gehts ab :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Das ist auch mein alternativer Plan, aber leider gibt es ein Problem:

Für die Océane in den Garten zu schieben, muss man ( mindestens ! ) zu viert sein:
Das ist eine unerlaubte Massenansammlung in heutigen Tagen :shock:

Oder zählen die rund vier Meter vom Bug bis zum Heck als Sicherheitsabstand ?
Also ein Hausstand am Bug und ein anderer Hausstand am Heck ?
Wenn wir danach NICHT zusammen grillen, könnte das doch noch legal sein ?
Jedenfalls sind Troll-Besitzer klar im Vorteil :mrgreen:
Da der Aufbau mehr als 2 Meter Länge hat - CHECK!!!
2020: bisher 4 Nächte
2019: 27 Nächte
2015-2017: Mietkoffer - 41 Nächte
Volvo V40 II, 1 Zyl. je Reifen und 1 Zyl. für den WW
Triton 430 (Jochen)

Roki ETC 317
Beiträge: 3785
Registriert: 11.09.2007, 21:38
Wohnort: 41569 Gill

Re: Wo geht es 2020 hin? Wo fahrt ihr hin?Wo soll ICH hin

Beitrag von Roki ETC 317 » 27.03.2020, 12:00

Gelöscht!
Der Troll im Koffer
Reinhard

Antworten