Serienummer

Alles, was sich nicht anders einsortieren lässt...
Ollerzausel
Beiträge: 3692
Registriert: 06.05.2008, 14:36
Wohnort: Potsdam

Re: Serienummer

Beitrag von Ollerzausel » 15.01.2020, 16:09

Mehr Phantasie:

62/63 - Baureihe / Ausführung
02/07 - Modelljahr
Rest - laufende Aufbaunummer
Unterwegs mit Troll 555 und Jeep Commander, beide aus 2006.
"Das Leben ist so kurz, dass man sich nur über die erlesensten Dinge unterrichten sollte." Friedrich II. - Der Alte Fritz (1712-1786)

Andreas ETC 262
Moderator
Beiträge: 3139
Registriert: 03.09.2007, 18:01
Wohnort: in der schönen Senne
Kontaktdaten:

Re: Serienummer

Beitrag von Andreas ETC 262 » 16.01.2020, 17:09

nicht schlecht, kommt aber wohl nicht hin
ABN: 650004 - von einem Pan Bj 91 :?
Gruß
Andreas

seit 1977: Puck, Familia, Troll, Triton, Triton

Goetz ETC 117
Beiträge: 1543
Registriert: 24.12.2007, 23:07
Wohnort: Niederrhein

Re: Serienummer

Beitrag von Goetz ETC 117 » 16.01.2020, 17:33

Ich habe jetzt mal ein Foto angefügt.

Das die FIN denn Typ aussagt kann ja evtl. Zufall sein aber die Seriennummer stimmt mit den letzten Zahlen der FIN überein.
Dateianhänge
AF6132F9-3180-48AA-9E83-4A72C305205E_1_201_a.jpeg
Goetz

Troll 542 Modell 2020

trolloholic
Beiträge: 4236
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Serienummer

Beitrag von trolloholic » 16.01.2020, 18:14

Goetz ETC 117 hat geschrieben:
16.01.2020, 17:33
Ich habe jetzt mal ein Foto angefügt.

Das die FIN denn Typ aussagt kann ja evtl. Zufall sein aber die Seriennummer stimmt mit den letzten Zahlen der FIN überein.
ist denn die Ser- Nummer in Deinem pic die Aufbau-Nummer, oder gibt es die Aufbau-Nummer noch zusätzlich?
Andreas ETC 262 hat geschrieben:
14.01.2020, 16:29
Henk, Hymer nennt das die AUFBAU-Nummer
Aufteilung, Möbeldekor und Stoffbezüge, Lack etc müßten ja da drin sein.

(Die FIN von unseren Tourings ist vierstellig und eine Aufbau-Nummer konnte sich damals keiner leisten :PM: )

Gottseidank habt Ihr alle viel Zeit. :ALAAF:

Gruss
trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

Hephaistos
Beiträge: 820
Registriert: 09.09.2019, 18:30
Wohnort: Murgtal

Re: Serienummer

Beitrag von Hephaistos » 16.01.2020, 18:30

trolloholic hat geschrieben:
16.01.2020, 18:14
Gottseidank habt Ihr alle viel Zeit. :ALAAF:
Ja, was will man (m/w/div) denn sonst machen ?
Ist ja schließlich Winterpause !

Da bleibt nur das netzbasierte, virtuelle Touring-Erlebnis 2.0 :mrgreen:
Troll 530 "Océane" & VW Caddy 4-motion 2.0 tdi

Goetz ETC 117
Beiträge: 1543
Registriert: 24.12.2007, 23:07
Wohnort: Niederrhein

Re: Serienummer

Beitrag von Goetz ETC 117 » 17.01.2020, 14:28

Goetz ETC 117 hat geschrieben:
14.01.2020, 14:34
Hallo Henk,
Troll 542/60 Edition BJ Feb. 2018 Fahrstellnummer WHYTR......180901 hat die Seriennummer 63180901
63 ist dann wohl die Serie zzgl. den letzten 6 Stellen von der Fahrgestellnummer.
Troll 542/60 Edition BJ Dez. 2019 hat die Seriennummer 63202505 (hier liegt mir die Fahrgestellnummer nicht hervor)
Hallo Henk,

ich habe jetzt die Papiere des neuen Troll. Zumindest bei den neueren Modellen geht aus der FIN auch der Typ und die Seriennummer vor:
Troll 60 Edition hat die FIN: WHYTR054263202505 mit der Seriennummer 63202505. Ob die Fahrgestellnummer immer noch vom Fahrgestellhersteller oder inzwischen von Hymer vergeben werden kann konnte mir mein Ansprechpartner nicht beantworten.
Goetz

Troll 542 Modell 2020

trolloholic
Beiträge: 4236
Registriert: 06.10.2012, 07:08

Re: Serienummer

Beitrag von trolloholic » 17.01.2020, 16:41

@Goetz ETC 117

Moin,
und hast Du nun auch noch eine Aufbaunummer oder ist die gleich der Serien-Nummer?

siehe:
trolloholic hat geschrieben:
16.01.2020, 18:14
Goetz ETC 117 hat geschrieben:
16.01.2020, 17:33
Ich habe jetzt mal ein Foto angefügt.

Das die FIN denn Typ aussagt kann ja evtl. Zufall sein aber die Seriennummer stimmt mit den letzten Zahlen der FIN überein.
ist denn die Ser- Nummer in Deinem pic die Aufbau-Nummer, oder gibt es die Aufbau-Nummer noch zusätzlich?
Andreas ETC 262 hat geschrieben:
14.01.2020, 16:29
Henk, Hymer nennt das die AUFBAU-Nummer
Gruss
trolloholic
Immer wenn unser Troll rumzickt, kommt mir C. Bukowski in den Sinn:
"Find what you love and let it kill you."

Goetz ETC 117
Beiträge: 1543
Registriert: 24.12.2007, 23:07
Wohnort: Niederrhein

Re: Serienummer

Beitrag von Goetz ETC 117 » 17.01.2020, 20:12

Aufbau- und/oder Seriennummer sind identisch.
Goetz

Troll 542 Modell 2020

Antworten