LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Verkäufe Eriba Tourings und Teile dafür [keine Händler] [Beiträge löschen sich nach 30 Tagen selbst]
Antworten
Christian PanT96
Beiträge: 366
Registriert: 03.08.2017, 16:55
Wohnort: Essen

LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Beitrag von Christian PanT96 » 14.02.2020, 14:37

Hallo,

Biete neuen ABB Leitungsschutz-/Fehlerstromschutz -kombischalter.
16A Leitungsschutz, 30mA Fehlerstromschutz.
DHL Versand inklusive.
20 Euro.
Kontakt via pm.

Bild
mfg

Christian PanT96 Bild

--> Eriba Touring PanT 10/1996 <--

Bild

2017: 16 Ü / 1600 km / 2 CP (D)
2018: 48 Ü / 9110 km / 12 CP (GB+DK+D)
2019: 42 Ü / 6188 km / 9 CP (UK+IRE+D)

Thomas Tolle
Beiträge: 13
Registriert: 01.05.2017, 14:08

Re: LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Beitrag von Thomas Tolle » 14.02.2020, 20:03

Guten Tag,
ich wäre an dem Teil interessiert, bin jedoch kein Elektriker, und hätte dazu die Frage, ob das Teil auch funktioniert, wenn ein "ungepolter", normaler Haushaltsstecker nach VDE verwendet wird, wenn man also auf CPs unterwegs ist, die noch nicht den blau/grauen 3poligen Eurostecker verwenden?
Bei den "ungepolten" ist ja nicht klar, welcher Pol "Phase", welcher Pol "neutral" ist und hierfür soll es spezielle LS/FI-Schalter geben, die mit solch einer Lage "tolerant" umgehen, d.h. unter diesen Bedingungen auch noch einwandfrei funktionieren! Die Recherche im Netz dazu war bisher nicht so aufschlußreich, Sie haben evtl. weitergehende Informationen?
Auf eine Antwort freut sich mit freundlichen (Eriba-) Grüßen
Thomas Tolle

Christian PanT96
Beiträge: 366
Registriert: 03.08.2017, 16:55
Wohnort: Essen

Re: LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Beitrag von Christian PanT96 » 14.02.2020, 21:38

Hallo,

Ja dieser von Dir geschilderte Fall mit dem Schukostecker in der Fremdsteckdose kann natürlich vorkommen.
Ich nutze ja selber solch ein Kabel am Stromerzeuger zum Nachladen der Batterie im Eriba.

Gute Frage.
Ich denke mal dass wenn Phase und N richtig angeschossen sind und hinter dem Kombischalter ein Kurzschluss entsteht, dass der Kombischalter dann wegen des Überstroms durch den Bi-Metallschalter allpolig abschaltet (Leitungsschutz).
Sollte Phase und N beim Anschluss vertauscht sein und hinter dem Kombischalter entsteht ein Kurzschluss, fließt ja der selbe Strom der durch den N fließt auch über die Phase und der selbe Bi-Metallschalter schaltet wieder allpolig ab.
Sollte der Kurzschluss, egal ob richtig oder falsch angeschlossen, gegen Schutzleiter/Erde geschehen, so greift dann m. E. die Funktion des Fehlerstromschutzschalters, der dann allpolig abschaltet.

Ich lerne gerne dazu, vielleicht hat ja jemand anderes hier im Forum noch andere Informationen.
Leider ist die Wiki nicht mehr online, da war das damals mal ganz gut verständlich erklärt.
Er ist halt ideal wenn man Platz auf der Automatenschiene sparen will oder den Platz für einzelne Automaten + FI nicht hat.

Also weitergehende Informationen habe ich diesbezüglich nicht.
mfg

Christian PanT96 Bild

--> Eriba Touring PanT 10/1996 <--

Bild

2017: 16 Ü / 1600 km / 2 CP (D)
2018: 48 Ü / 9110 km / 12 CP (GB+DK+D)
2019: 42 Ü / 6188 km / 9 CP (UK+IRE+D)

Thomas Tolle
Beiträge: 13
Registriert: 01.05.2017, 14:08

Re: LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Beitrag von Thomas Tolle » 14.02.2020, 21:56

Ja, wenn es sich so verhält, dann würde ich das Teil gern erwerben! Was heißt eigentlich Kontakt per pm? Und wäre Paypal als Zahlungsweg OK?
MfG Thomas Tolle

Christian PanT96
Beiträge: 366
Registriert: 03.08.2017, 16:55
Wohnort: Essen

Re: LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Beitrag von Christian PanT96 » 14.02.2020, 22:35

Hab Dir ne pm geschickt.
mfg

Christian PanT96 Bild

--> Eriba Touring PanT 10/1996 <--

Bild

2017: 16 Ü / 1600 km / 2 CP (D)
2018: 48 Ü / 9110 km / 12 CP (GB+DK+D)
2019: 42 Ü / 6188 km / 9 CP (UK+IRE+D)

Christian PanT96
Beiträge: 366
Registriert: 03.08.2017, 16:55
Wohnort: Essen

Re: LS/FI Kombischalter 16A/30mA ABB NEU

Beitrag von Christian PanT96 » 15.02.2020, 20:06

Verkauft.
mfg

Christian PanT96 Bild

--> Eriba Touring PanT 10/1996 <--

Bild

2017: 16 Ü / 1600 km / 2 CP (D)
2018: 48 Ü / 9110 km / 12 CP (GB+DK+D)
2019: 42 Ü / 6188 km / 9 CP (UK+IRE+D)

Antworten